Alan Cumming

Jason LaVeris/FilmMagic

Fashion Police Logo

Die Creative Arts Emmys sind eigentlich nicht für modisch kreative Auftritte bekannt.

Doch der Schauspieler Alan Cumming sorgte am Samstag mit einem hellblauen Dreiteiler von "Moods of Norway" auf dem roten Teppich für Aufsehen.

Vielleicht ließ Alan sich ja von dem neuen Schlümpfe-Film inspirieren? Wir finden, dass der modebewusste schottische Star eine ganz gute Figur macht. Und zwar nicht zuletzt aufgrund seines Selbstbewusstseins, seiner spleenigen Art und seiner Coolness.

Was haltet ihr von dem wagemutigen Outfit? Handelt es sich hier um einen großartigen Schotten oder um einen schlumpfigen Blindgänger?

Hinterlasst uns im untenstehenden Kommentarbereich eure Meinung und werft auch noch einen Blick auf unsere "Fashion Police: Männer-Ausgabe"!

  • Share
  • Tweet
  • Share

Wir und unsere Werbepartner setzen auf dieser Webseite Cookies ein, um unser Online-Angebot zu verbessern, Analysen durchzuführen, Werbung zu personalisieren, den Erfolg von Werbekampagnen zu messen und um Ihre Präferenzen zu speichern. Indem Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Cookie-Policy.