Robert Downey Jr., Rolling Stone Magazine

Sam Jones for Rolling Stone

"Ich bin ständig im Wandel, das ist echt verrückt, und das Leben verlockt mich dazu, am Limit zu leben, ich schwör’s. Aber solange ich die Vergangenheit nicht vergesse, ist es okay.

Man muss immer aufmerksam sein, so wie bei der Ex-Freundin, die versucht hat, einem den Hals aufzuschlitzen, aber sie ist trotzdem immer noch superscharf. Wenn man die Stiche, die man aufgrund der Verletzung erhielt, klarer in Erinnerung behält als ihre Mu***i ist alles ok."

Robert Downey Jr., in einem offenen, verrückt-witzigen Interview in der neuesten Ausgabe des Magazins Rolling Stone

  • Share
  • Tweet
  • Share

We and our partners use cookies on this site to improve our service, perform analytics, personalize advertising, measure advertising performance, and remember website preferences. By using the site, you consent to these cookies. For more information on cookies including how to manage your consent visit our Cookie Policy.