Jonas Brothers

Frank Micelotta/Getty Images

Nun sind die Jonas Brothers auch auf der Liste der Musiker, die ihre eigene Modelinie auf den Markt bringen wollen.

"Ich will nicht sagen, dass wir die besten Designer auf der Welt sind, aber wir würden gerne die Art von Mode machen, die wir cool finden", so der älteste Bruder Kevin, 20, zu E! Wir stylen uns gerne in unterschiedlichen Moderichtungen."

Aber damit soll das Jonas-Imperium nicht enden...

Nick, 15, sagt, dass es durchaus möglich sei, dass sie ein Weihnachtsalbum machen. "Wir haben einen Weihnachtssong geschrieben, "Girl of My Dreams", und ihn bei der Disney-Parade letztes Jahr gesungen", sagt er und fügt hinzu: "Das hat Spaß gemacht… Vielleicht machen wir ja mal ein Weihnachtsalbum."

In der unmittelbaren Zukunft steht jedoch erst mal der Rest ihrer "Burning Up"-Tour auf dem Programm und die Veröffentlichung eines neuen Albums am 12. August. Außerdem machen sie im September ihr Debüt bei den MTV Video Music Awards.

Am letzten Freitag hatten die drei mal ein bisschen Zeit für sich. Die Brüder wurden im "House of Blues" auf dem Sunset Strip in Los Angeles bei einem Konzert der Rooneys, die mal für sie im Vorprogramm spielten, gesichtet.

Kevin, Nick und Joe, 18, waren dann am nächsten Tag schon wieder unterwegs für ihre  eigenes Konzert in Denver, Colorado.

Sie hoffen, dass sie Shania Twain dazu gewinnen können, mit ihnen gemeinsam auf der Bühne zu stehen, für die Cover-Version ihres Hits "I'm Gonna Getcha Good".

"Es ist toll, die Eltern zu sehen, wenn der Song anläuft, im Speziellen die Mütter", so Kevin. "Die sind dann total aus dem Häuschen und denken ‘Wow! Das ist unser Lieblingssong.'"

  • Share
  • Tweet
  • Share

We and our partners use cookies on this site to improve our service, perform analytics, personalize advertising, measure advertising performance, and remember website preferences. By using the site, you consent to these cookies. For more information on cookies including how to manage your consent visit our Cookie Policy.