Kate Hudson, Lance Armstrong

INFdaily.com

Letzte Woche waren sie in New York City. Vergangenen Sonntag sah man die beiden total verschmust auf einem Tennisplatz in West L.A.

Jetzt erfuhr E! News, dass es die beiden Wandervögel Kate Hudson und Lance Armstrong nach Santa Barbara verschlagen hat.

Ludson (oder wie wäre Lan-Kat?) wurde beim Dinner in Luckys Steakhaus in Montecito am späten Montagabend gesehen, und sie waren so verliebt - und entspannt - wie schon die ganze Zeit.

Hudson trug ein weißes, lose fallendes Hemd über dem Bikini und kein Make-up und trank einen Martini. Sie war an Lance gekuschelt, der ebenfalls sehr leger gekleidet war, mit Shorts, einem schwarzen T-Shirt und schwarzen Sportschuhen.

Laut einem Informanten teilten sich die beiden einen Tisch mit einem älteren Paar und lachten und unterhielten sich den ganzen Abend. Kate redete über ihre Familie. "Sie fühlt sich sehr wohl mit ihm", so der Augenzeuge. "Die beiden sind ein süßes Paar."

Ein Informant erzählte E! News, dass die beiden auf der exklusiven San Ysidro Ranch in Montecito übernachten. Wie exklusiv? Eine Nacht kostet bis zu $6.000.

Aber kann man einer (Promi-) Liebe wirklich ein Preisschild anhängen?

  • Share
  • Tweet
  • Share

We and our partners use cookies on this site to improve our service, perform analytics, personalize advertising, measure advertising performance, and remember website preferences. By using the site, you consent to these cookies. For more information on cookies including how to manage your consent visit our Cookie Policy.