Lily Allen

ODuran/Fame Pictures, XP/SCLD / Ramey

Lily Allen hat sich endlich dazu entschieden, dieses grelle pinkfarbene etwas von Haar mit einer natürlicheren Farbe zu ersetzen. Und ein fescher Pony auch noch dazu! Das gefällt uns, Lily.

Aber wieso hat sie es getan? Wird sie sich demnächst vielleicht für Yoga einschreiben? Und was sind ihre Gedanken zu den Messerstechereien in Großbritannien?

Es gibt sicher irgendwo einen Blog, in dem uns einer das alles mal erklärt. Oh, den gibt es, hier...

Lily ging auf all diese Fragen in ihrem Online-Tagebuch auf der Webseite MySpace ein. Wir sparen Ihnen die Zeit, dort selber nachzusehen und zeigen Ihnen die Antworten:

Sie wechselte ihre Haarfarbe, weil “pink langweilig wurde”. Sie wird diese Woche wirklich mit Yoga beginnen, was sie “zum GÄHNEN” findet. Und dann spricht sie noch ihre Landsleute an: “Könnt ihr bitte aufhören, euch gegenseitig abzustechen?”

Wenn Sie mehr zum Thema Hundeadoptionen wissen möchten oder etwas zur Security ihres neuen Apartments, seien Sie so frei und lesen Sie es auf ihrem Blog selbst nach.

  • Share
  • Tweet
  • Share

We and our partners use cookies on this site to improve our service, perform analytics, personalize advertising, measure advertising performance, and remember website preferences. By using the site, you consent to these cookies. For more information on cookies including how to manage your consent visit our Cookie Policy.