Brad Pitt, Angelina Jolie

Dominique Charriau/WireImage.com

Während eine schwangere Angelina in Cannes mit Interviews, Foto- und Presseterminen beschäftigt war, übernahm Brad die Kinderbetreuung.

Angie teilte den Journalisten während der Kung Fu Panda-Pressekonferenz mit, dass ihr Liebster zu Hause sei, um auf die Kinder aufzupassen.

Später mussten sie dann wohl doch einen Babysitter engagiert haben, da das Power-Paar noch am selben Tag für die Premiere des Films gemeinsam über den Roten Teppich flanierte.

Angie strahlte und sah in ihrer Max Azria Atelier-Robe umwerfend aus, während Brad offenbar einen unvorteilhaften Haarschnitt, den er sich für sein jüngstes Filmprojekt zulegte, herauswachsen lässt.

Wenn Sie noch mehr Stars bei ihrem Auftritt in Südfrankreich sehen wollen, schauen Sie sich unsere Cannes Fotogalerie an.

 

  • Share
  • Tweet
  • Share

We and our partners use cookies on this site to improve our service, perform analytics, personalize advertising, measure advertising performance, and remember website preferences. By using the site, you consent to these cookies. For more information on cookies including how to manage your consent visit our Cookie Policy.