Close
BRAND NEW ON E!
  • News/ 

    Robert Pattinson mit offenem Hosenstall erwischt, Taylor Lautner gibt Breaking Dawn Teil 2-Geheimnisse preis

    Wir haben uns in letzter Zeit so auf den Beziehungsstatus von Robert Pattinson und Kristen Stewart konzentriert, dass wir die dicke Freundschaft zwischen R.Pattz und Taylor Lautner ganz vergessen hatten.

    Die sexy Stars aus Twilight sprachen in der Ellen DeGeneres Show über den letzten Film der vierjährigen Franchise und Rob gestand sogar etwas verhalten, Breaking Dawn Teil 2 noch nicht gesehen zu haben (was für eine Schande, Mr. Pattinson!).

    Ellen, die sich den Film angesehen hat, verrät uns, dass sich das Ende von dem Finale im Buch unterscheidet, allerdings betont Lautner, dass die Fans trotzdem nicht enttäuscht sein werden.

    MEHR: Breaking Dawn Teil 2: Taylor Lautner bestätigt, dass es am Ende eine Überraschung gibt

    „Ich hoffe, das nimmt uns niemand übel, aber ich glaube nicht," meinte der Werwolf. „Wir haben nichts groß verändert. Das ginge gar nicht, die Fans würden sich beschweren. Es ist ein gutes Ende und definitiv überraschend."

    Die beiden erzählten auch, dass Breaking Dawn Teil 1 & 2 zusammen gedreht wurden und Rob konnte es nicht lassen, Lautner eins auszuwischen, als sie von den Dreharbeiten berichteten:

    „Die größte Pause gab es zwischen dem ersten [Twilight] und dem zweiten Film [New Moon-Bis(s) zur Mittagsstunde]," erzählte Rob. „Während dieser Pause geschah die Wandlung von Taylor ... Er verließ das Set als kleiner, 15-jähriger Junge mit Langhaarperücke und kam als Chippendale zurück."

    Wir erinnern uns nur zu gut.

    MEHR: Der neue Breaking-Dawn-Teil- 2-Clip stinkt!

    Außerdem unterhielten sie sich noch über Robs adoptierten Hund Bear. Der Hundeliebhaber erzählte von seinem besten Freund:

    „Ja, Bear war in einem Tierheim, wo man die Tiere nach 5 Tagen einschläfert und es war sein 4. Tag. Ein paar Tage später musste ich dann nach L.A. und normalerweise reise ich nicht so, aber an dem Tag saßen wir dann in einem Privatjet. Also kam er von einem Tag auf den anderen aus dem schlimmsten Tierheim in Monroe, Louisiana und flog am nächsten Tag in einem Privatjet."

    Und als ob das Rob nicht schon süß genug erscheinen lassen würde, kam es noch besser, als Ellen ihn zu seinem offenen Hosenstall befragte:

    „Kontrollierst du das nie? Hier ist noch ein anderes Foto von dir an Halloween, wieder mit offenem Hosenstall ... Da hast du zwar eine Maske auf, aber wir erkennen dich am offenen Hosenstall."

    MEHR: Kristen Stewart über Schlussszene von Breaking Dawn: „Spannend bis zuletzt!"

    „Verrückt," fand Rob. „Ist mir gestern auch aufgefallen. Was ist nur mit mir los? Das wird langsam zum Problem."

    „Vergewissere dich einfach das nächste Mal, bevor du aus dem Haus gehst", schlug Ellen dem vergesslichen Schauspieler vor.

    „Am besten, ich ziehe in Zukunft einfach keine Hose mehr an", befand Rob.

    Das wäre auch unserer Meinung nach die perfekte Lösung!

    Das komplette Interview mit Ellen wird am Freitag im US-Fernsehen ausgestrahlt und Breaking Dawn Teil 2 kommt am 22.11. in die deutschen Kinos!

    FOTOS: Die Lieben der Twilight-Stars

    RELATED VIDEOS:

    FROM AROUND THE WEB
    MORE ON EONLINE

    Tori Dishes on Dean

    The Mystery Girls star opens up about her marriage drama