• Share
  • Tweet
  • Share
Ashton Kutcher, Mila Kunis

INFphoto.com

Turteltauben in Sydney!

Ashton Kutcher und Mila Kunis haben sich diese Woche aus dem Staub gemacht, um ungestört miteinander etwas Zeit in der Hafenstadt zu verbringen. So wurden sie am Freitag unter anderem beim bekannten Bondi-Walk vor der Küste Sydneys gesehen.

Zuvor hatten die beiden auch den Zoo von Sydney besucht, wie ein Sprecher des Zoos E! News bestätigte. Er erzählte außerdem, dass die beiden keine VIP-Sonderwünsche hatten. Sie mochten vor allem die Koalas - und obwohl sich die beiden nicht fotografieren lassen wollten, waren sie sehr nett und hatten eine Menge Spaß.

Doch bei ihrem Australientrip drehte sich nicht alles um Koalas und Spaziergänge.

Die beiden trafen sich wohl auch mit Sänger Brian McFadden zum Abendessen, sein Tweet am Donnerstag lautete: „Esse grad was mit @aplusk und @mila_kunis. Völlig normal."

Vor dem Kurzurlaub waren diese Woche Gerüchte über eine Schwangerschaft von Kunis publik geworden – ihre Sprecherin teilte E! News jedoch postwendend mit: „Sie ist nicht schwanger."

Die besten Fotos des Tages