Close
BRAND NEW ON E!
The Fabulist - Fashion subpage header - Generic

News/ 

Kim Kardashian und Gwyneth Paltrow in sexy Cutouts

Sexy Cutouts Trend PacificCoastNews.com, PatrickMcMullan.com/Sipa USA, Getty Images

Der Sommer ist zwar schon längst vorbei, was aber nicht bedeutet, dass man in dieser Jahreszeit keine Haut mehr zeigen darf. Beim Anblick von Gwyneth Paltrow, Jennifer Morrison, Krysten Ritter oder Kim Kardashian wird einem sofort klar, dass Cutouts heißer denn je sind.

Der sexy Trend bietet einen schicken Effekt, der entweder provokativ oder dezent sein kann. Morrison sorgte auf der LACMA 2012 Art + Film Gala in einem Reem-Acra-Jumpsuit mit einem diagonalen Schlitz über ihrem Rumpf für Aufsehen, der jedoch überraschend dezent wirkte, verglichen mit Rittters Cutout-Robe, die ein bisschen mehr zur Schau stellte.

Paltrow beeindruckte mit einem schlichten modernen Wooll-Krepp-Cutout-Dress von Michael Kors mit Jimmy Choo Pumps und einer Armspange von Amrapali. Kardashian demonstrierte dagegen, wie man diesen Trend tagsüber trägt und kombinierte ihr Cutout-Top mit einem hochtaillierten Bleistiftrock von Lanvin und einem Gürtel, sowie schlichten Metallic-Pumps.

Wenn auch ihr diesem Trend folgen wollt, empfehlen wir die elegante Version: Nur ein Körperteil betonen und minimale Accessoires.

Was haltet ihr von diesem sexy Cutout-Trend?

FOTOS: Fashion Police

RELATED VIDEOS:

FROM AROUND THE WEB
MORE ON EONLINE