Close
BRAND NEW ON E!
  • News/ 

    Twilight-Beziehungen: Von Rob Pattinson und Kristen Stewart bis Taylor Lautner und Taylor Swift

    Taylor Swift, Taylor Lautner, Kristen Stewart, Robert Pattinson, Nikki Reed, Paul McDonald Flynet; SDFL / Splash News; TheGreenTeam / Splash News;

    Vergesst Bella und Edward! Was die Twilight-Filme betrifft, so geht es doch eigentlich nur um die Beziehungen, die außerhalb der Kinoleinwand stattfanden.

    Fans sind vielmehr an Robert Pattinsons und Kristen Stewarts Beziehungsstatus, Taylor Lautners Liebesleben oder Ashley Greenes kurzer Affäre mit einem der Jonas Brothers interessiert, als an der Frage, ob Bella sich nun für Edward oder Jacob entscheidet (außerdem wissen wir alle, wie das endet).

    Wir bekamen mit, wie die Twilight-Stars zusammen kamen, miteinander abhingen, heirateten und sich sogar scheiden ließen und müssen zugeben, dass auch wir vom Liebesleben der Hauptdarsteller total fasziniert sind.

    MEHR: Breaking-Dawn-2: Stars verabschieden sich auf Comic-Con

    Uns war zum Weinen zumute, als K.Stew Rob betrog und wir machten Luftsprünge, als die beiden sich wieder versöhnten. Wir verabschiedeten uns von der Facinelli-Garth-Ehe und wurden Zeugen von Nikki Reeds großem Glück. Wir hießen sogar ein Twilight-Baby willkommen (Glückwunsch Jackson Rathbone!) und blieben Mr. Lautner treu, als dessen Herz mehrfach gebrochen wurde.

    Insgesamt bot und das Liebesleben der Twilight-Stars eine langwierige und konstante Quelle der Unterhaltung im Laufe der vierjährigen Filmreihe.

    Vergesst den Untreue-Skandal des Sommers!

    Robsten ist ungebrochen, das wird euch jeder leidenschaftliche Twilight-Fan bestätigen!

    FOTOS: Die Lieben der Twilight-Stars

    RELATED VIDEOS:

    FROM AROUND THE WEB
    MORE ON EONLINE