Close
BRAND NEW ON E!
  • News/ 

    Kristen Stewart und Robert Pattinson überwinden Untreue-Skandal

    Kristen Stewart, Robert Pattinson RS/X17online.com

    Für Twilight-Fans ist die Trauerzeit zu Ende.

    Robert Pattinson und Kristen Stewart wurden nach ihrer Versöhnung am Montag gemeinsam in Los Angeles gesichtet und zwar zum dritten Mal infolge. Das Paar gibt seiner Beziehung nach dem Untreue-Skandal offenbar eine zweite Chance.

    MEHR: Die besten Fotos von Robert Pattinsons und Kristen Stewarts Versöhnung

    Das Duo traf sich mit Freunden zum Lunch in Hollywood und obwohl die beiden keine öffentlichen Zärtlichkeiten austauschten, trugen sie ihre ähnlichen Baseball-Mützen rückwärts. Immerhin ein kleines Zeichen!

    RPattz, KStew, Pattinson, Stewart **do not post till midnight. Splash News

    Es war das dritte Mal innerhalb kürzester Zeit, dass das Duo zusammen in Los Angeles gesehen wurde. Am Sonntag waren sie im "Ye Rustic Inn" in Los Feliz und am Samstag auf der Geburtstagsparty eines Kumpels im Chateau Marmont. Außerdem wurde berichtet, dass Kristen sich ein Haus in Los Feliz gekauft hat, demselben Viertel in Los Angeles, wo auch Rob wohnt. Sie schienen sich zu freuen, nach Robs Woche in NY wieder vereint zu sein.

    MEHR: Robert Pattinson in New York fotografiert, während Kristen Stewart in L.A. verweilt

    Zum ersten Mal wurden die beiden wieder vor knapp zwei Wochen zusammen gesehen. Nur vier Wochen vorher hatten wir exklusiv darüber berichtet, dass sie sich nach Kristens Techtelmechtel mit dem Regisseur von Snow White and the Huntsman, Rupert Sanderswieder heimlich treffen würden. 

    Vorerst, so scheint es, wollen sie ihre Versöhnung aber noch nicht offiziell publik machen. Pattinson erschien solo auf dem Elle Women in Hollywood Event und ein Insider verriet uns, dass er und Stewart das Event bewusst nicht gemeinsam besuchen wollten, um zu vermeiden, dass die Aufmerksamkeit auf sie gelenkt wird anstatt auf die Preisträgerinnen (zu denen unter anderem Pattinsons Bel-Ami-Co-Star Uma Thurman gehörte). Robsten werden aber definitiv gemeinsam die Presserunden machen, bevor Breaking Dawn Teil 2 am 22. November in den deutschen Kinos anläuft.

    Robert Pattinson hält Laudatio auf Co-Star Uma Thurman

    Und wie kam es zu dieser Versöhnung, nachdem fotografisches Beweismaterial von Kristens Indiskretion überall im Netz und auf den Magazin-Covern aufgetaucht war? Einer Quelle zufolge habe eine reuevolle Stewart Pattinson davon überzeugen können, dass ihre Affäre mit Sanders nur eine einmalige Geschichte gewesen sei und nicht wieder vorkommen werde.

    MEHR: Robert Pattinson und Kristen Stewart zusammen gesehen

    "Er hat ihr verziehen", so der Insider. „Er rechtfertigt es damit, dass er ihr glaubt, dass es sich um einen einmaligen Fehler handelte, der nicht wieder passieren würde. Menschen begehen Fehler und er liebt sie und ist gewillt zu glauben, dass sie nicht wieder fremdgeht."

    Außerdem, fügte unsere Quelle hinzu, schien K.Stew ihren Fehltritt ernsthaft zu bereuen.

    Das reflektiert auch Stewarts erste Stellungnahme, nachdem ihre Affäre mit Sanders publik wurde. „Mir tut es unendlich leid, dass ich einigen Menschen, die mir sehr nahe stehen, verletzt und blamiert habe", sagte sie damals. „Die kurzfristige Indiskretion hat das, was mir im Leben am wichtigsten ist, unnötig aufs Spiel gesetzt. Die Person, die am meisten respektiere und liebe, Rob. Ich liebe ihn, ich liebe ihn, mir tut es so leid".

    Wenn wir also etwas aus den Twilight-Filmen gelernt haben, dann ist es, dass alles, sogar totgeglaubte Beziehungen, wieder zum Leben erweckt werden können.

    —Berichterstattung von Melanie Bromley und Marc Malkin

    FOTOS: Rob & Kristen: Tagebuch einer Beziehung

    RELATED VIDEOS:

    FROM AROUND THE WEB
    MORE ON EONLINE

    Tori Dishes on Dean

    The Mystery Girls star opens up about her marriage drama