Close
BRAND NEW ON E!
  • News/ 

    Die-Bären-sind-los-Darstellerin Sammi Kane Kraft bei Autounfall getötet

    Sammi Kane Kraft, Bad News Bears Paramount Pictures

    Die Profi-Baseballspielerin Sammi Kane Kraft, deren Talent und extrem schneller Wurf ihr 2005 eine Rolle im Remake von Die Bären sind Los einbrachten, kam am Dienstag bei einem Autounfall ums Leben.

    Sie war erst 20 Jahre alt.

    MEHR: Sons-of-Anarchy-Star Johnny Lewis tot aufgefunden und des Mordes verdächtigt

    Die Feuerwehr in Los Angeles teilte uns mit, dass am Dienstag um 1:35 Uhr nachts ein Notruf über einen Unfall einging, in den ein Auto und ein Sattelzug involviert waren.

    Der California Highway Patrol zufolge sei Kraft Beifahrerin eines Audis gewesen, der gegen 1:30 Uhr  "mit hoher Geschwindigkeit" auf der Autobahn in einen Sattelzug fuhr und anschließend von einem anderen Wagen angefahren wurde.

    Die Fahrerin Molly Kate Adams (21) und Kraft waren beide in dem Fahrzeug gefangen. Sie wurden in zwei verschiedene Krankenhäuser transportiert. Adams wurde mit mittelschweren Verletzungen im California Hospital Medical Center behandelt und wegen Verdachts auf Fahren unter dem Einfluss von Alkohol festgenommen. Kraft wurde ins Cedars-Sinai Medical Center eingeliefert und dort für tot erklärt.

    Die California Highway Patrol ist für die Ermittlungen zuständig.

    Kraft spielte die jungenhafte Amanda Whurlitzer, die im Original-Streifen 1976 von Tatum O'Neal porträtiert wurde.

     „Ich könnte nie in Tatum O'Neals Fußstapfen treten", teilte sie New York Daily News 2005 mit. „Aber ich versuchte, meine eigene Persönlichkeit in die Rolle mit einzubeziehen. Ich brachte die New Yorkerin in mir zum Vorschein. Ein bisschen Toughness, ein bisschen Besserwisserei."


    FOTOS: Hollywoods mysteriöse Todesfälle

    RELATED VIDEOS:

    FROM AROUND THE WEB
    MORE ON EONLINE

    Ouch!

    Katy Perry pierces her nose—watch what happens!