Close
BRAND NEW ON E!
  • EXCLUSIVE!

    News/ 

    Giuliana Rancic zeigt neue Fotos von Baby Duke und wünscht sich "eine Großfamilie"

    Duke Rancic Courtesy: Giuliana Rancic

    Baby Duke (oder "The Duke", wie Bill Rancic seinen Sprössling gern nennt) erblickte vor genau drei Wochen das Licht der Welt und seine stolze Mama Giuliana Rancic ist verständlicherweise total vernarrt in den Jungen: "Er ist das beste Baby der Welt", schwärmte sie uns am Mittwoch vor und zeigte uns eine paar niedliche Schnappschüsse von Baby Rancic. „Aber das sagen sicher alle Mütter. Er ist unglaublich süß. Ich bin total hin und weg."

    Die neue Mom und E!-News-Moderatorin ist besonders begeistert von den Baby Dukes morgendlichen Fütterungen: „Um etwa 7 Uhr morgens holen wir ihn in unser Bett und verbringen dann drei Stunden am Stück mit ihm", sagte sie. „Es ist wundervoll, weil er dann einfach wegdöst und wir uns dann ansehen und denken: er ist einfach ein Schatz. Es ist eine tolle Zeit, um eine Bindung zueinander aufzubauen. Wir stecken ihn unter unsere Bettdecke und kuscheln einfach nur mit ihm. Es ist verblüffend."

    MEHR: Giuliana und Bill Rancic: erstes Foto von Baby Edward

    Aber auch für die Leihmutter Delphine hat Guiliana nur nette Worte übrig: "Sie ist ein tolles Mädchen. Sie hat uns das schönste Geschenk gemacht."

    "In der letzten Staffel [von Giuliana & Bill] haben wir ihre Identität nicht preisgegeben, weil wir sie während der Schwangerschaft keinem Stress aussetzen wollten", sagte sie. Aber jetzt, da sie entbunden hat, will Delphine „darauf Aufmerksam machen, dass Leihmutterschaft eine wundervolle Option ist".

    Obwohl Duke noch nicht einmal ein Monat alt ist, wollten wir von Giuliana wissen, ob sie und Bill schon über weitere Kinder nachdenken. „Nein, noch nicht. Eins nach dem anderen", meinte sie. "Aber ich wollte schon immer eine Großfamilie. Natürlich will ich mehr haben, aber jetzt noch nicht."

    MEHR: Giuliana und Bill Rancic bekommen kleinen Jungen

    Bill Rancic, Duke Rancic Courtesy: Giuliana Rancic

    Obwohl Giuliana mit Duke voll ausgelastet ist, hat sie sich dazu verpflichtet, auf die Früherkennung von Brustkrebs aufmerksam zu machen. Am Donnerstag wird sie den Startschuss zum „P&G GIVE Hope"-Programm geben und der "Do It For the Girls"-Kampagne.

    "Früherkennung ist sehr wichtig", erklärte sie. „Wenn man den Krebs früh erkennt, hat man eine 98-prozentige Überlebenschance... Es ist ausschlaggebend, dass man ihn früh erkennt. Das hat mir das Leben gerettet. Wenn ich gewartet und nicht rechtzeitig gehandelt hätte, hätte ich nicht so viel Glück gehabt."

    "Wir fordern Frauen in aller Welt dazu auf, ihre Gesundheit in ihre eigenen Hände zu nehmen und zwar nicht nur sprichwörtlich", sagte sie. „Schon mit einer kleinen selbstständigen Brustuntersuchung kann man feststellen, ob sich etwas merkwürdig anfühlt. Man sollte sich von seinem Arzt zeigen lassen, wie das geht."

    MEHR: Giuliana und Bill Rancic verraten Geschlecht ihres Kindes bei Baby-Party

    Am Donnerstagnachmittag wird Giuliana sich eine kleine Auszeit vom Windelwechseln genehmigen, um die "Do It for the Girls"-Twitter-Party zu moderieren. Anhand des #GIVEhope-Hashtags wird sie über de Wichtigkeit von Selbstuntersuchungen sprechen und coole Preise vergeben.

    Außerdem wird sie am Freitag ihre "G by Giuliana Rancic"-Kollektion auf HSN debütieren und am Sonntag E!s Emmy Awards Preshow moderieren.

    Sich um ein Baby kümmern, Frauen ermutigen, Kleider entwerfen und auf dem Red Carpet arbeiten! Gibt es eigentlich etwas, dass diese Super-Mom nicht kann?

    FOTOS: Giuliana & Bill: Tagebuch einer Beziehung

    FROM AROUND THE WEB
    MORE ON EONLINE

    RELATED VIDEOS: