• Share
  • Tweet
  • Share
Chris Pratt, Anna Faris

Michael Buckner/Getty Images

Dieser stolze Papa hat eine Bitte an uns.

Chris Pratt und seine Frau Anna Faris gaben am Sonntag die Geburt ihres ersten Kindes, Sohn Jack, bekannt und am darauffolgenden Tag twitterte der stolze Papa seinen Dank und noch etwas detaillierter.

"Es ist ein Junge! Danke für all die netten Worte. Anstelle von Geschenken bitten wir euch, einen Fremden auf den Mund zu Küssen", twitterte Pratt.

Ihr habt's gehört, also worauf wartet ihr, werft euch ein paar Minz-Bonbons ein und legt los.

Ihr gemeinsamer Sprecher teilte E! News am Sonntag mit, dass Jack früher als erwartet zur Welt kam und etwas Zeit auf der Neonatalintensivstation verbringen werde und dass die glücklichen Eltern sich für die netten Wünsche bedanken und um die Wahrung ihrer Privatsphäre während dieser Zeit bitten.

—Berichterstattung von Noelia Murphy

FOTOS: Berühmte Familien