Close
BRAND NEW ON E!
The Royals - Category Header 920x60

News/ 

Prinz Harrys Nacktfotos: Die britische Presse beweist Kreativität

Prince Harry, The Sun The Sun

Prinz Harry hat seine Kronjuwelen gezeigt und die britische Klatschpresse sucht nach Wegen, das Beweisstück zu zeigen.  

Nachdem das Königshaus den Medien untersagte, die Aufnahmen vom wilden Vegas-Trip des Party-Prinzen zu veröffentlichen, sucht die britische Presse nach kreativen Möglichkeiten, über den Skandal zu berichten, ohne dabei die eigentlichen Fotos zu zeigen.

Die Ergebnisse sind dreist - und einfallsreich!

Prinz Harry splitterfasernackt beim Feiern in Las Vegas fotografiert!

Die Sun veröffentlichte die Story mit einem retuschierten Bild auf dem Cover, das einen anderen Harry zeigt, einen Reporter aus dem eigenen Haus namens Harry Miller.

Der Journalist imitiert darauf die berüchtigte Pose, auf der der Prinz sein Geschlechtsteil mit seinen Händen bedeckt und er trägt sogar eine ähnliche Halskette und ein ähnliches Armband wie Harry. Das nennt sich dann wohl wahrheitsgetreue Berichterstattung!

Prince Harry, Daily Mirror Daily Mirror

Der Evening Herald ignorierte dagegen das Verbot komplett und veröffentlichte das kompromittierende Foto auf seinem Titelblatt mit der Schlagzeile „Der nackte Prinz".

MEHR: Prinz Harry feiert shirtlos in Vegas... mit Jennifer Lopez?

Andere Medien schlugen einen dezenteren Weg ein.

Sowohl die Daily Mail als auch The Mirror veröffentlichten lediglich die shirtlosen Fotos von Harrys Vegas-Urlaub.

Aber was sie in ihrer visuellen Darstellung einsparten, betonten sie verstärkt in ihren Berichten. The Mirror wartete mit der Schlagzeile "Schockierende Fotos eines splitternackten Prinzen, der ein nacktes Mädchen befummelt" auf, während die Daily Mail ein Pool-Foto des Prinzen wählte und ihn tadelte, weil er in „heißem Wasser" gelandet ist.

Prince Harry, Daily Mail Daily Mail

Obwohl das Verbot keine gesetzliche Gültigkeit hat, wird es von einer Ordnungsbehörde, die von der britischen Zeitungsbranche eingerichtet worden war, überwacht. 

Die Veröffentlichung der Fotos in England würde gegen die Reglen verstoßen, weil sie ohne die Erlaubnis des Prinzen während einer privaten Urlaubsreise und in einer privaten Umgebung gemacht wurden.

FOTOS: Prinz William gegen Prinz Harry: Wer ist sexier?

RELATED VIDEOS:

FROM AROUND THE WEB
MORE ON EONLINE