Close
BRAND NEW ON E!
  • News/ 

    Paradis zur Trennung von Depp: Man kann "unglücklich" und dennoch "verliebt" sein

    Vanessa Paradis, Johnny Depp Kevin Winter/WireImage

    Vanessa Paradis scheint die Trennung von ihrer langjährigen Liebe Johnny Depp noch nicht vollkommen überwunden zu haben.

    Die französische Beauty und der Hollywood-Star gaben im Juni nach 14 Jahren und zwei gemeinsamen Kindern (Lily-Rose (13) und Jack (10)  bekannt, dass sie sich trennen.

    In der September-Ausgabe von Harper's Bazaar gewährte die bis dato verschwiegene Paradis nun zum ersten Mal etwas mehr Einblick in ihre Beziehung zu dem 49-jährigen Schauspieler.

    MEHR:Vanessa Paradis: strahlend schöner Single bei Filmpremiere

    Das Interview fand wohlgemerkt nur zwei Tage vor der offiziellen Bekanntgabe der Trennung statt.

    "Liebe ist das stärkste und zerbrechlichste, was wir im Leben haben", meinte die 39-Jährige damals. „Nichts ist jemals sicher, aber wenn etwas in der Liebe von Anfang an nicht klappt, dann wird es niemals klappen. Das kann man nicht erzwingen."

    Mann könne durchaus jemanden lieben und dabei unglücklich sein, so die Schauspielerin.

    MEHR: Gemeinsames Duett: Sind Johnny Depp und Vanessa Paradis wieder vereint?

    "Wenn du die Liebe deines Lebens triffst, dann ist alles offensichtlich und natürlich und einfacher", sagte sie, bevor sie hinzufügte: „Aber man lernt die ganze Zeit. Manchmal bist du in einer unglücklichen Beziehung. Du liebst jemanden ganz unglaublich, aber es macht dich unglücklich. Du denkst, die Dinge können sich ändern und daran kann man arbeiten".

    Obwohl Vanessa und Johnny scheinbar versuchten, an ihrer Beziehung zu arbeiten (die Gerüchteküche war schon Monate vor der offiziellen Trennung am Brodeln) sind beide inzwischen Single und führen getrennte Leben.

    Johnny wurde seither eine Affäre mit seinem Rum-Diary-Co-Star Amber Heard nachgesagt und er versuchte sich in seiner Freizeit sogar als Rockstar beim Jammen mit Aerosmith.

    MEHR: Johnny Depp jammt mit Aerosmith!

    Und auch Vanessa scheint bereit für einen neuen Mann zu sein.

    "Ich stehe offensichtlich auf kreative Typen", verkündete sie. „Kreativ, mit eindringlichen Augen und einem schönen Mund."

    FOTOS: Johnny Depp & Vanessa Paradis: Rückblick auf eine Liebe

    FROM AROUND THE WEB
    MORE ON EONLINE

    RELATED VIDEOS: