• Share
  • Tweet
  • Share
Liberty Ross, Rupert Sanders

Ben Pruchnie/Getty Images

Inmitten von Gerüchten, Kristen Stewart sei aus dem gemeinsamen Haus, das sie mit Robert Pattinson geteilt hatte, ausgezogen, tauchte Rupert Sanders aus der Versenkung auf.

Auf den Paparazzi-Fotos lässt sich erkennen, dass K.Stews Objekt der Begierde immer noch seinem Ehering trägt.

Falls ihr es aus unerfindlichen Gründen noch nicht wissen solltet: Sanders (41) ist mit dem ehemaligen Modell Liberty Ross verheiratet, mit der er auch zwei Kinder hat.

TMZ postete Fotos eines ungepflegten Sanders, der in Jeans, Hemd und Sonnenbrille durch Los Angeles ging.

Und es scheint, dass Ross (33) darauf hofft, dass die Ehe die Affäre überstehen wird. Paparazzi gelang am Wochenende auch ein Schnappschuss von ihr mit ihrem Ehering am Finger.

"Liberty und Rupert haben noch nicht entschieden, ob sie zusammenbleiben oder nicht", teilte ein Freund der Familie E! mit. „Es ist noch zu früh, um zu sagen, was sie machen werden. Sie müssen sich über viele Dinge im Klaren werden."

Ihre Situation wurde sicherlich nicht erleichtert, als ein britisches Klatschblatt behauptete, Ross' Bruder Leopold habe in einem Interview gesagt, die Affäre hätte schon während der Dreharbeiten zu Snow White and the Huntsman begonnen.

Quellen dementierte diese Behauptungen aber sofort und sagten E! News, dass Leopold nie mit der Presse über das Privatleben seiner Schwester gesprochen hätte.

"Rupert gibt sich große Mühe, seine Familie zusammenzuhalten" berichtete eine Quelle.

FOTOS: Rob & Kristen - Tagebuch einer Beziehung