• Share
  • Tweet
  • Share
Christian Bale, Sandra Blazic

Joshua Lott/Getty Images

Christian BaleStar aus The Dark Knight Rises, war am Mittwoch in Colorado, wo sich die tragische Schießerei im Rahmen einer Vorführung des Films ereignete. Er traf einige der Opfer im Medical Center von Aurora und besuchte eine Gedenkfeier für die Verstorbenen.

Christian Bale, Twitter

Twitter

Carey Rottman veröffentlichte zwei Fotos von sich und Bale auf seiner Facebook-Seite mit dem Zusatz: "Wow!!! Vielen Dank für den Besuch, Christian!! Was für ein toller Typ! Stehe immer noch unter Schock!"

Ein Anderer sagte schlicht und ergreifend: "Batman!"

Auf anderen Fotos, die auf Twitter veröffentlicht wurden, sieht man den Oscar-Gewinner im Flur des Krankenhauses, umrundet von Angestellten.

Die Denver Post berichtete, dass Bale über zwei Stunden mit insgesamt sieben Opfern verbrachte.

"Die Patienten waren äußerst erfreut, Bale kennenzulernen", meinte Bill Voloch, vorübergehender Leiter des Medical Centers im Gespräch mit der Zeitung. "Sie sind offensichtlich große Fans seiner Filme. Sie wollten Batman sehen und freuten sich sehr, dass Bale kam."

Auch die Spieler der Denver Broncos waren vorbei gekommen, um die Opfer zu besuchen.

Fotos: Prominente Wohltäter