Close
BRAND NEW ON E!
Celeb Families - Category Header 920x60

News/ 

Traurige Fehde des Jackson-Clans: Michaels Geschwister gegen die Mutter

Prince Michael Jackson, Katherine Jackson, Blanket Jackson, Paris Jackson Lester Cohen/WireImage

Am Sonntag kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung im Haus von Michael Jacksons Mutter Katherine. Eine Anwältin der 82-Jährigen hat am Dienstag ihre Seite der Geschichte dargestellt und mögliche Gründe für die Auseinandersetzung erläutert.

Mehr: Michael Jacksons Tiger an Lungenkrebs gestorben

"Am Nachmittag tauchten einige Mitglieder der Familie Jackson unerwartet in Katherine Jacksons Haus auf. Sie waren einem SUV mit Michael Jacksons Kindern gefolgt und so durch das Sicherheitstor gelangt", erzählte die Anwältin Sandra Ribera.

"Sie stiegen aus ihren Fahrzeugen, rannten auf Michaels Kinder zu und nahmen ihnen gewaltsam die Handys ab. Aus Sorge um die Sicherheit von PrinceParis und Blanket Jackson mussten diese vorübergehend ihr Zuhause verlassen und befinden sich nun an einem sicheren Ort. Kurz darauf folgte eine handgreifliche Auseinandersetzung und die Polizei wurde gerufen."

Mehr:  Paris, LaToya und Randy gedenken Michael Jackson am 3. Todestag

Auf Fotos sieht man Michaels Geschwister Janet und Jermaine und laut eines Insiders war der Dritte im Bunde Bruder Randy Jackson. Das Los Angeles Sheriff's Department  bestätigte, dass sie am Montag gegen 13:30 Uhr Ortszeit zu dem Anwesen in Encino, Kalifornien gerufen wurden, doch der Sprecher Steve Whitmore wollte keine Namen nennen.

Es wird immer noch ermittelt und bisher wurde keine Anklage erhoben.

Ribera sagte des Weiteren: "Nach dem Vorfall gab eines der Familienmitglieder zu, dass bereits seit drei Jahren ein Plan bestehe, nachdem man versuche, Katherine aus dem Haus und der Nähe der Kinder zu entfernen.

"Prince, Paris und Blanket Jackson haben nichts mehr von ihrer Oma gehört, seit sie vor neun Tagen das Haus verließ, um sich eine Konzertreihe ihrer Söhne im Rahmen ihrer Unity Tour anzusehen. Sie ist bei den Konzerten nicht aufgetaucht. Beamte des Los Angeles Sheriff's Departement wollten Katherine Jackson an ihrem derzeitigen Aufenthaltsort befragen, ihnen wurde jedoch vom Sicherheitsdienst von einem von Mrs. Jacksons Kindern der Zugang verweigert."

Ein Insider erzählte E! News, dass JanetJermaine und Randy vorhätten, das Jugendamt einzuschalten.

"Wenn Katherine nicht auftaucht und keinen Kontakt mit den Kindern aufnimmt, werden sie tun, was sie tun müssen", meinte der Insider. "Sie ziehen jede Option in Betracht."

Die Familie sei jedoch geteilter Meinung, was die Vorgehensweise betreffe. Einige möchten diese Angelegenheit privat regeln und man habe den Eindruck, dass Rebbie Jackson "Teil des Problems" sei. Rebbie befindet sich zurzeit mit Katherine in Arizona.

LaToya Jackson soll sich laut der Quelle aus der Sache komplett raushalten.

Paris Jackson zu den Erziehungsmethoden von Vater Michael Jackson

Keins der Geschwister wollte sich bislang zu den Vorwürfen äußern, in der Vergangenheit haben jedoch Janet und Jermaine bereits mehrere Male über die Familiendynamik gesprochen.

Letzte Woche schlossen sie sich mit anderen Geschwistern zusammen, um das Testament von Michael anzufechten, indem er sein ganzes Vermögen seinen Kindern hinterlässt und seine Mutter Katherine als Vormund einsetzt. Jermaine besteht darauf, dass alles in Ordnung sei und dass Katherine lediglich Zeit mit ihm, TitoJackie und Marlon auf Tournee verbringe.

Die noch lebenden Mitglieder der Jackson 5 veröffentlichten sogar ein Foto, das die Familie bei einem Uno-Spiel in Arizona zeigt. Mutter Katherine lächelt darauf.

Kurz nach den dramatischen Entwicklungen am Montag twitterte Paris: "Gotta love the family" (der Tweet wurde mittlerweile wieder gelöscht).

— Berichterstattung von Ken Baker

Katherine Jackson X17

RELATED VIDEOS:

FROM AROUND THE WEB
MORE ON EONLINE

Hercules Premiere

Dwayne Johnson, Mariah Carey & more stars hit the red carpet