Close
BRAND NEW ON E!
Summer Fabulist Banners

News/ 

Willow Smith mit Zungenpiercing - ist es echt?

Willow Smith web.stagram

Einige 11-jährige Mädchen betteln ihre Väter an, sich Ohrlöcher stechen lassen zu dürfen, nicht Willow Smith. Will Smiths und Jada Pinkett Smiths präpubertierende Tochter hat offenbar schon ein Zungen-Piercing!

Die frühreife "Whip My Hair"-Interpretin präsentierte ihre silberne Kugel auf einem am Wochenende veröffentlichten Instagram-Foto. Die Freundin auf dem Foto postete eine ähnliche Instagram-Aufnahme zweier Mädchen mit dem Hashtag "#fake #nicht verurteilen #habennurspaß"

Was halten Willows berühmte Eltern von diesem gewagten neuen Schmuckstück - echt oder unecht?

MEHR: Willow Smith mit neongelben Haaren

Einem Interview zufolge, das Dad letzten Monat dem Magazin Parade gab (und basierend auf der Tatsache, dass Willow im US-Staat Kalifornien die Erlaubnis ihrer Eltern benötigen würde) gehen wir davon aus, dass sie nichts dagegen einzuwenden haben.

"Wenn man ein Mädchen hat, geht es darum, ihr beizubringen, wie man Kontrolle über seinen Körper hat. Wenn ich ihr beibringe, dass ich die Kontrolle darüber habe, ob sie ihr Haar berühren kann oder nicht, wird sie mich mit irgendeinem anderen Kerl ersetzten, wenn sie loszieht", erklärte er.

"Sie darf meine Haare nicht abschneiden, aber was ihre Haare betrifft... Sie muss das Sagen über ihren Körper haben", fügte er hinzu. „Wir versuchen, ihnen diese Entscheidungen stets zu überlassen, bis sie ihr Leben völlig eigenständig bestreiten können."

MEHR: Berühmte Familien

RELATED VIDEOS:

FROM AROUND THE WEB
MORE ON EONLINE