Close
BRAND NEW ON E!
Summer Fabulist Banners

EXCLUSIVE!

News/ 

Kourtney Kardashian stellt ihre neue Dash Boutique in L.A. vor

Kourtney Kardashian ist sie nicht zu stoppen!

Das E!-Starlet gab uns einen exklusiven Einblick in die neue Dash-Boutique, die sie und ihre Schwestern am Melrose Place (und nein, damit ist nicht nur ein Apartment in der bekannten TV-Serie gemeint) in West Hollywood eröffnen und obwohl Kourtneys Geburtstermin bereits in einem Monat ansteht, fällt es uns schwer, mit ihr Schritt zu halten!

MEHR: Die Kardashians im Interview mit Oprah Winfrey

"Ich kann nicht aufhören, zu arbeiten", erklärt Kourtney. „Ich fühle mich wie ein Workaholic. Ich kann einfach nicht still sitzen, mir fällt immer was Neues ein."

Masons Mami gesteht jedoch, dass sie sich zumindest nicht körperlich betätigt, wie beispielsweise beim Streichen des Ladens, der noch renoviert wird.

Wenigstens hat sie eine Entschuldigung dafür!

"Natürlich tun das meine Geschwister auch nicht", witzelte Kourtney. „Und die haben keine Entschuldigung."

Mehr: Sind Kim Kardashian und Beyoncé enge Freundinnen?

Der neue Dash-Laden umfasst knapp 200 qm und ist umgeben von Designer-Boutiquen wie Marc Jacobs, Diane Von Furstenberg und Helmut Lang.

"Das letzte Mal, als ich hier war, sah es viel schlimmer aus, wir machen Fortschritte", so Kourtney, die uns den dicken Vorhang zeigte, der die Paparazzi, so hofft sie, fernhalten wird. Außerdem führte sie uns die vier Umkleidekabinen im hinteren Bereich der Boutique vor, zeigte uns wo das "DASH"-Schild hinkommt und schwärmte von der „bezaubernden" Toilette. 

"Unsere Beleuchtung ist aus Gold und Silber, das verleiht dem Ganzen etwas Kardashian-Flair", meinte sie. „Als [ihr Freund] Scott vorbeischaute und den Laden zum ersten Mal sah, sagte er zu mir: 'Diese Spiegelplatten sind sehr Kardashian-artig armenisch.' Darauf meinte ich nur: 'Was soll das denn heißen?‘"

Fotos: Fashion Spotlight: Kourtney Kardashian

FROM AROUND THE WEB
MORE ON EONLINE

RELATED VIDEOS: