Close
BRAND NEW ON E!
  • News/ 

    Fünf Dinge, die wir aus dem neuen Trailer von Breaking Dawn Teil 2 gelernt haben

    Kristen Stewart, Robert Pattinson, Breaking Dawn Part 2 Andrew Cooper; SMPSP/Summit Entertainment

    Der neue Trailer zu Breaking Dawn Teil 2 kam pünktlich zum 111. Geburtstag von Edward Cullen am Mittwoch heraus.

    Im Gegensatz zum ersten Teil des Films, der sehr sexy war, ist der zweite von jeder Menge Action geprägt und natürlich sieht man viel von Robert PattinsonTaylor Lautner und Kristen Stewart.

    Wir haben die fünf besten Momente mal für euch zusammengefasst:

    Mehr: Breaking Dawn Part 2: Neuer Zehn-Sekunden-Teaser-Trailer

    Breaking Dawn Summit Entertainment

    1. Robsten sind immer noch mega-verliebt: Vergesst die im Vorfeld total gehypte und dann ziemlich zahme Sexszene des ersten Films! Bella und Edward sind nun voll damit beschäftigt, ihren Nachwuchs aufzuziehen. In der Eröffnungsszene sagt Bella: "Ich wurde dafür geboren, Vampirin zu sein". Das sehen wir genauso und wir finden die beiden als gleichwertiges Vampir-Paar noch viel heißer.

    Mehr:  Kristen Stewart und Cameron Diaz zu bestbezahlten Schauspielerinnen ernannt

    Breaking Dawn Summit Entertainment

    2. Vampire und Werwölfe sind vereint:  "Mann, das sind aber viele rote Augen", ist Jacobs Kommentar, als er einen Saal mit jeder Menge Vampiren betritt. Natürlich dürfen die Einzeiler und die beachtlichen Armmuskeln von Mr. Taylor Lautner auch im neuen Film nicht fehlen. Dieses Mal hilft er den Vampiren, Bella und das Baby zu beschützen. Damit nicht genug scheint er sich noch mehr in Renesmee zu verlieben (ihr erinnert euch sicher, dass das im ersten Film bereits angedeutet wurde)! Schon komisch, aber irgendwie auch ganz süß, oder?

    Breaking Dawn Summit Entertainment

    3. K.Stew ist eine echte Löwenmutter: "Ich werde niemals zulassen, dass dir jemand wehtut", sagt Bella und küsst ihre Tochter auf die Stirn. Kristen macht sich gut als Mutter, die wild entschlossen ist, ihre kleine Renesmee zu beschützen, die die Volturi im Übrigen für unsterblich halten...

    Breaking Dawn Summit Entertainment

    4. Die Volturi sind im Anmarsch: Die Volturi sind hinter den Cullens her, weil sie glauben, dass Renesmee unsterblich ist. Wie Bella es richtig ausdrückt: Sie wurde geboren, nicht gebissen, aber die Volturi glauben, dass die Cullens ein heiliges Vampir-Gesetz gebrochen haben. Und dieses düster anmutende Foto macht klar, dass die Volturi auf Angriff eingestellt sind. Das können wir kaum erwarten.

    Breaking Dawn Summit Entertainment

    5. Die Gang ist kampfbereit: Bella, Edward, Jacob, die Cullens, die Werwölfe und ein paar andere Figuren sind bereit, gegen die Volturi anzutreten, um Renesmee zu schützen. Was sonst noch passiert, erfahren wir, wenn der Film endlich am 22. November in die Kinos kommt.

    Zählt ihr auch schon die Tage?  

    Breaking Dawn: heiße Filmfotos

    RELATED VIDEOS:

    FROM AROUND THE WEB
    MORE ON EONLINE

    Bikini Babe

    At 41, Cameron Diaz still sizzles in a sexy two-piece