Close
BRAND NEW ON E!
  • BREAKING!

    News/ 

    Lindsay Lohan bewusstlos vorgefunden? Sprecher sagt, Star sei lediglich erschöpft und dehydriert

    Lindsay Lohan Deano /Splash News

    Sanitäter mussten am Freitagmorgen gerufen werden, um Lindsay Lohan zu behandeln, nachdem die Schauspielerin scheinbar bewusstlos in ihrem Hotelzimmer aufgefunden worden war.

    E! News kann bestätigen, dass der Notdienst am Freitagmorgen ins Hotelzimmer der Schauspielerin im Ritz-Carlton in Marina del Rey gerufen wurde, doch nach Auskunft von Lindsays Sprecher war die Lage weniger tragisch, als sie sich anhört.

    MEHR: Lindsay Lohan: Busenblitzer am Set von Liz & Dick

    "Lindsay hat in den letzten Tagen hart gearbeitet", so ihr Sprecher Steve Honig E! News gegenüber. „Sie arbeitete die Nacht hindurch von 19 Uhr bis 8 Uhr morgens. Sie war erschöpft und ging auf ihr Zimmer, um ins Bett zu gehen. Die Produzenten waren offenbar besorgt und verständigten den Notdienst. Die Sanitäter fanden sie dann schlafend vor und befanden, dass es ihr gutgeht und dass sie lediglich extrem erschöpft und leicht dehydriert war."

    "Sie ist jetzt auf dem Nachhauseweg, um sich auszuruhen und wird später wieder ans Set zurückkehren."

    Außerdem fügte er hinzu, dass keine Drogen oder Alkohol im Spiel gewesen seien.

    Das Sheriff's Department von Marina del Rey bestätigte E! News gegenüber, dass Sanitäter um 10:15 Uhr aufgrund einer bewusstlosen Person zum Hotel gerufen wurden, nachdem das Produktionsteam vergeblich versucht hatte, die Schauspielerin aufzuwecken. 

    MEHR: Lindsay Lohan, Kim Kardashian, Reese Witherspoon glänzten für den US-Präsidenten

    Als die Sanitäter ankamen, wachte Lohan auf und beantwortete die Fragen, was passiert war. Alle Anwesenden befanden, dass es ihr gutging und sie wurde nicht in ein Krankenhaus transportiert.

    Einer Quelle am Set zufolge habe Lindsay nach dem Abdreh ihrer Szenen das Set gegen 8 Uhr verlassen. Wann sie ihre Arbeit wieder aufnehme, sei momentan unklar.

    Der Insider fügte noch hinzu, dass vor Ort in der Marina gedreht wurde und dass Lindsay in einer Suite im obersten Stockwerk des Ritz-Carltons residierte.

    Ein Mitglied der Filmproduktion, der zu Lindsays Zimmer beordert wurde, habe mehrere Minuten lang an die Tür der Hotelsuite geklopft, und als er keine Antwort bekam, machte man sich Sorgen, was letztendlich zu dem Notruf führte.

    —Berichterstattung von Ken Baker

    MEHR: Lindsay Lohan: Als die Welt noch in Ordnung war...

    FROM AROUND THE WEB
    MORE ON EONLINE

    RELATED VIDEOS: