Close
BRAND NEW ON E!
  • EXCLUSIVE!

    News/ 

    Carrie-Neuverfilmung: mehr im Stil von Black Swan

    Chloe Grace Moretz United Artists; Jason LaVeris/FilmMagic

    Für ihre nächste Rolle tritt Nachwuchsdarstellerin Chloe Grace Moretz in große Fußstapfen.

    In einer Neuverfilmung des Horror-Klassikers Carrie unter der Regie von Kimberly Peirce spielt sie die High-School-Schülerin Carrie, die in dem Original aus dem Jahr 1976 von Sissy Spacek dargestellt wurde.

    Chloe hat sich den Originalfilm angesehen, aber nicht aus offensichtlichen Gründen:

    "Ich habe ihn mir nicht angesehen, weil ich ihn zur Vorbereitung nutzen will, da wir etwas komplett Neues machen wollen. Ich will meine eigene Vorstellung einbringen", erzählte sie bei den "Women in Film Crystal + Lucy Awards", die im Hotel Beverly Hilton stattfanden. Sie erhielt dort den "Max Mara Face of the Future"-Award.

    Mehr:  Welcher TV-Held ist topfit und hüllenlos in seinem neuen Film?

    "Der Film wird ganz anders", fuhr sie fort. "Kimberly bringt sich wirklich voll ein und es hat etwas von einer düsteren Black-Swan-Version. Man wird psychologisch manipuliert."

    Die Dreharbeiten beginnen nächste Woche und Julianne Moore spielt Carries verrückte, Bibel-besessene Mutter. "Es wird ein unheimlicher Film, aber letztendlich wird es ein toller psychologischer Thriller werden", meinte Moretz.

    Natürlich wäre es kein echtes Carrie-Remake ohne die blutige Szene beim Schulabschlussball.

    "Ich bin ein bisschen nervös", gibt Moretz zu. "Wir setzen viele Spezialeffekte ein, damit das Blut nicht zu klebrig wird."

    Judy Greer aus The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten und  Megan Hilty, derzeit in der US-TV-Serie Smash zu sehen, runden den Cast ab.

    Moretz ist auch in Dark Shadows mit Johnny Depp und Michelle Pfeiffer zu sehen.

    Schnappschüsse vom Set: Film

    RELATED VIDEOS:

    FROM AROUND THE WEB
    MORE ON EONLINE
    Most Read
    Bruce Jenner, Kris Jenner