Close
BRAND NEW ON E!
  • News/ 

    Rihanna würde gerne Whitney Houston spielen

    Whitney Houston, Rihanna Kevin Winter/Getty Images; Gustavo Caballero/Getty Images

    Sollte je ein Film über Whitney Houston gedreht werden, würde Rihanna sich geehrt fühlen, sie zu spielen.

    Obwohl ein derartiges Projekt noch nicht verkündet wurde, gibt es seit dem Tod der Musik-Ikone am 11. Februar jede Menge Spekulationen, wer die ideale Kandidatin für diese Rolle wäre.

    MEHR: Whitney Houston Todesursache: Ertrinken und Kokain

    Neben der barbadischen Sängerin wurden auch noch andere Namen genannt, wie Hudson, Brandy, Jordin Sparks und die Californication-Darstellerin Meagan Good, die uns jüngst verriet, dass sie und Houston sich bereits über die Möglichkeit eines solchen Filmprojekts, in der Good die Hauptrolle übernehmen würde, unterhalten hatten.

    Rihanna, die noch keine offiziellen Anfragen zu einem Biopic bekommen hat, wurde von dem britischen Telegraph folgendermaßen zitiert: „Das wäre etwas, wofür ich alles geben würde, weil ich es perfekt hinbekommen wollen würde. Das ist eine große Rolle und wer auch immer sie ergattert, muss eine tolle Leistung bringen."

    Die Sängerin bezeichnete Houston außerdem als eins ihrer Idole.

    "Das erste Lied, in das ich mich verliebte, war ein Whitney-Houston-Song - 'I Will Always Love You'. All ihre Musik lief übrigens ständig in meinem Haus neben Mariah Carey und Céline Dion."

    Demnächst wird die 24-jährige Rihanna in Battleship zu sehen sein.

    FOTOS: Whitney Houston: Ein Leben für die Musik

    RELATED VIDEOS:

    FROM AROUND THE WEB
    MORE ON EONLINE

    Thor vs. Captain America

    Chris Hemsworth & Chris Evans duke it out at Comic-Con