Close
BRAND NEW ON E!
  • News/ 

    Jennifer Aniston gesteht, dass sie "total verliebt" ist

    Chelsea Handler, Jennifer Aniston Dimitrios Kambouris/Getty Images

    Jennifer Aniston überraschte das Publikum bei den Glamour Women of the Year Awards aus zwei Gründen.

    Sie war weder auf der Gästeliste, noch ließ sie sich auch auf dem roten Teppich blicken, dennoch erschien Jen aus heiterem Himmel in der Carnegie Hall, um E!s Chelsea Handler einen Award zu überreichen.

    Auch erwartete das Publikum nicht, dass die Schauspielerin verkünden würde, dass sie „total verliebt" ist!

    MEHR: Reese Witherspoon und Jennifer Aniston knutschen gern... miteinander

    "Ich äußere mich selten zu meinem Privatleben, aber ich bin hier, um euch zu sagen, dass ich total verliebt bin…", begann sie. „Ich bin total verliebt in die einzigartige Chelsea Handler!"

    Was für eine Art und Weise, unsere Aufmerksamkeit zu gewinnen. Jennifer, die ein sexy dekolletiertes schwarzes Kleid trug, gestand, dass sie nur zusagte, in Chelseas Show aufzutreten, damit sie es sich nicht mit ihr verdirbt.

    "Es war nicht Liebe auf den ersten Blick", erzählte sie. „Wie die meisten rationalen Menschen in der Unterhaltungsbranche bin ich nur in ihrer Show aufgetreten, damit sie keinen Unsinn über mich verbreitet... deshalb und auch, weil ich mit dem renommierten E! Sender arbeiten wollte."

    MEHR: Jennifer Aniston spricht über Babys und Ausraster

    Jen war jedoch nicht der einzige Star, der Chelsea Tribut zollte. Auch Reese Witherspoon erschien in einem Highlights-Clip und bezeichnete sie als "eine der besten Freundinnen, die ich habe."

    Chelsea selbst war gerührt von der Auszeichnung. In ihrer Dankesrede sagte sie: „Ich komme mir wirklich idiotisch vor, nachdem ich all diese wundervollen, fabelhaften Geschichten gehört habe. Ich wollte nur sagen, man kann alles erreichen, was man will. Man muss es nur in Angriff nehmen und verdammt noch mal tun!"

    Es war ein Abend voller Frauen-Power, bei dem auch Jennifer Lopez, Gabrielle Giffords, Lea Michele und Laura, Jenna und Barbara Bush geehrt wurden. Allerdings konnte es sich Chelsea nicht verkneifen, während ihrer Rede einen Witz über eine der Preisträgerinnen zu reißen:

    MEHR: Jennifer Aniston zeigt sich in Hollywood öffentlich mit ihrem Neuen

    "Auf dem Weg nach oben gibt es jede Menge Negativdenker. Es gibt viele Menschen, die einem sagen, dass man etwas nicht tun kann oder dass man nicht gut genug ist oder nicht gut genug aussieht oder schlank genug ist oder keinen so großen Hintern wie J.Lo hat".

    Mit eigenem Nachwuchs kann sie jedoch nichts anfangen.

    "Ich liebe Frauen", beendete sie ihre Rede. „Ich liebe es, Frauen zu unterstützen. Ich liebe es, Frauen Jobs anzubieten. Ich liebe es, eine Frau zu sein und eine gute Freundin und eine Schwester, weil ich nie Mutter sein werde!"

    Schon gewusst? Chelseay Lately wird auch in Deutschland ausgestrahlt - nur auf E! Entertainment Television!

    FOTOS: Eindrücke aus dem Studio

    RELATED VIDEOS:

    FROM AROUND THE WEB
    MORE ON EONLINE

    Tori Dishes on Dean

    The Mystery Girls star opens up about her marriage drama