Close
BRAND NEW ON E!
TV Scoop - Category Header 920x60

BREAKING!

News/ 

Es ist offiziell: T.R. Knight verlässt Grey's Anatomy

Katherine Heigl, T.R. Knight, Grey's Anatomy ABC/Vivian Zink

Nach wochenlangen Spekulationen brach T.R. Knight am Freitagmorgen sein Schweigen, um zu bestätigen, dass er bei Grey's Anatomy nicht länger dabei sein wird.

Grey's Anatomy zu verlassen war keine leichte Entscheidung”, sagte er in einem Statement, das von seinem Sprecher veröffentlicht wurde. “Ich bin sehr dankbar, dass ich die Möglichkeit hatte, diese Rolle zu spielen und werde meine Co-Stars und die Crew sehr vermissen. Ich wünsche ihnen auch weiterhin das Beste und danke allen Fans aus ganzem Herzen, die mich und die Serie so leidenschaftlich und enthusiastisch unterstützt haben.”

Und was hat die Schöpferin der Serie Shonda Rhimes dazu zu sagen?

“Ich glaube für die gesamte Grey's Anatomy-Familie sprechen zu können, wenn ich sage, wir wünschen T.R. Knight das Beste für seine zukünftigen Bestrebungen”, bekundete Rhimes in einem Statement, das zur selben Zeit wie Knights veröffentlicht wurde. “Er ist ein unglaublich talentierter Schauspieler und ein Mensch, dessen Charakterstärke wir alle bewundern.”

Wie E! Online als Erstes letzten Monat berichtete, hatte Knight Rhimes darum gebeten, ihm aus dem Vertrag zu entlassen, weil er über die verminderte Präsenz und Storyline seiner Figur Dr. George O'Malley unglücklich war.

Wie uns jetzt von Quellen mitgeteilt wurde, soll Knight vorhaben, am Broadway aufzutreten.

Was Katherine Heigls Zukunft in der Serie betrifft, so heißt es, sie werde zurückkehren. Izzie Stevens verbrachte die fünfte Staffel damit, eine lebensbedrohliche Krebsart zu bekämpfen.

Es steht jedoch noch nicht fest, ob Rhimes George sterben lassen wird. Als wir ihn zum letzten Mal sahen, kämpfte er nach einem schrecklichen Busunfall um sein Leben.

RELATED VIDEOS:

FROM AROUND THE WEB
MORE ON EONLINE

Bachelorette Confessional

Andi reveals how many guys are gay...and can do basic math!