• Share
  • Tweet
  • Share

Jill hatte bisher keinen einfachen Weg.

In der Donnerstags-Folge von Revenge Body With Khloe Kardashian, öffnet sich Teilnehmerin Jill der Moderatorin Khloe Kardashian über ihre niederschmetternden Erfahrungen als sie aufwuchs. Als Jill Studentin im ersten Semester war, starb ihr Vater. Ein Jahr später, als Jill im zweiten Studienjahr war, starb ihre Mutter.

Während dem Gespräch im Video spricht Khloe über den Verlust ihres Vaters, Robert Kardashian Sr., als sie aufwuchs und erzählt Jill, dass obwohl sie ein Elternteil verloren hat, sie sich "nicht vorstellen kann" wie es sein muss beide zu verlieren.

 

Als Khloe Jill nachfragt was sie für den Auslöser ihrer Gewichtszunahme hält, erzählt Jill Khloe, dass sie eines Nachts als sie mit Freunden unterwegs war, aus einem Club entführt und sexuell missbraucht wurde. "Ich weiß nicht ob ich betäubt wurde, ich weiß nicht ob ich zu viel getrunken habe, aber unabhängig davon habe ich dem nicht zugestimmt da ich nicht einmal realisiert habe, dass ich entführt wurde," so Jill.

Wirf einen Blick auf den Clip oben um zu sehen wie Jill ihre Geschichte erzählt und was Khloe außerdem über die Reaktion über den Tod ihres Vaters zu sagen hatte. Seht euch unbedingt Revenge Body an um Jill's Weg zu verfolgen!