E_in_the_City_Istanbul_0302

Nazan Eckes ist eine bekannte deutsche Fernsehmoderatorin mit deutsch-türkischen Wurzeln. Sie wird in Köln geboren, ihre Eltern stammen allerdings ursprünglich aus Eskişehir.

Nach dem Abitur startete sie ihre Karriere beim Musiksender VIVA. Neben ihrer Karriere als TV-Moderatorin, ist sie auch ein gefragtes Werbegesicht in Deutschland.

Obwohl sie sich im Moment nicht mehr vorstellen kann, in die Türkei zu ziehen, ist Istanbul für Nazan ihre gefühlte Heimatstadt. Was sie selber als sehr türkisch an sich beschreibt, ist, dass wenn sie in der Türkei ist, sie sofort ein anderes Tempo annimmt. Sei es Tee zu trinken oder mit netten Menschen spricht – sie lebt einfach in den Tag hinein.

Nazan Eckes weiß aber auch, wo in Istanbul die Nacht zum Tag wird! Von der gigantischen Bosporus-Brücke aus beginnt die Partymeile der Metropole, auf der Nazan besonders die Clubs Reina und Sortie empfiehlt.

Wer sich vor dem Feiern stärken möchte, kann dies in einem der zahlreichen Restaurants nahe der Bosporus-Brücke machen, die besonders für hervorragende Fischgerichte bekannt sind.

Man kann in Istanbul zwar vieles sehen, es dreht sich allerdings doch meistens alles ums Essen und Feiern, weiß Nazan.

  • Share
  • Tweet
  • Share