Die 2016 American Music Awards liefen Sonntag Nacht und es gab so viele tolle Momente in der Show!

Einige der erstaunlichsten Momente passierten jedoch nicht auf der Bühne, also zeigen wir euch, welche OMG Momente ihr bei den AMAs verpasst habt.

Eine Sache, die ihr im Fernsehen nicht sehen konntet, passierte gleich nach Ariana Grandes großem Gewinn. Grande nahm den Preis als Artist of the Year mit nach Hause und nachdem sie den Preis entgegen nahm, postete ihr Freund Mac Miller eine super süße Nachricht auf Instagram.

"I'm so proud of you", schrieb Miller zu einem Foto von Grande. "Thank you for bringing so much light into my life. Congratulations on the beautiful bond you have created with people all over the world. Continue to be you, because you puts a smile on the face and hearts of so many. Artist Of The Year."

Miller besuchte die AMA's selbst nicht, aber er hatte eine gute Entschuldigung. Schaut euch das E! News Video oben an und seht, wo ihr Freund Sonntag gesteckt hat.

Mehr Neuigkeiten aus Hollywood präsentieren wir euch heute Abend um 19:35 Uhr in unserer Sendung "E! News"  nur auf dem Pay-TV Sender E! Entertainment!

  • Share
  • Tweet
  • Share