Für Love bringt sich Kendall Jenner ordentlich ins Schwitzen.

An Tag Vier des Adventskalenders des Magazins zeigt der Keeping Up with the Kardashians Star ihre Box-Moves à la Rocky Balboa. Erst sehen wir Kendall in ihrer Adidas Komplett- Montur, wie sie vor dem Training mehrere rohe Eier trinkt.

Dann geht es ab ins Fitnessstudio, wo sie an ihren Moves arbeitet und uns ihre unglaublichen Bauchmuskeln zeigt. Aber Kendall spielt nicht nur Rocky, sie versetzt sich auch komplett in die Rolle der weiblichen Hauptfigur und Rocky's Gegenspielerin Adrian. 

In einer Beschreibung des Phil Poynter Videos auf YouTube heißt es: "Inspiriert vom Basic Instinct Video aus Love Advent 2016 wollte Kendall etwas kinematografisches machen." Also wurde sie gebeten gleich beide Rollen zu spielen, Rocky und Adrian.

Kendall Jenner fühlt sich "als Zielscheibe" nach Einbrüchen und Stalkern bei KUWTK, und das "jeden einzelnen Tag".

Weiter heißt es in der Beschreibung: "Sie boxt mit ihrem Personal Trainer Rob Piela, dem Besitzer des Gotham Gym, der auch mit ihr am Set war um mit ihr zu arbeiten."

Love hat auch einen Clip aus dem Video auf Instagram gepostet mit dem Untertitel: "An Tag 4 schlüpft die wundervolle @kendalljenner in die Rollen von Rocky Balboa, und auch in die seiner Frau Adrian #STAYSTRONG.

"Wenn du gefragt wirst für den Adventskalender abgelichtet zu werden, dann ist das unglaublich schmeichelhaft. Es ist eine Chance um Spass zu haben und für ein starkes Selbst einzustehen, und es ist immer eine gute Zeit", meint Kendall über ihre Teilnahme bei  #LOVEADVENT.

Sieh dir das obige Video an um Kendall in Aktion zu sehen!

  • Share
  • Tweet
  • Share