• Share
  • Tweet
  • Share
Sofia Richie, Billboard

Billboard

Sofia Richie ist vielbeschäftigt.

Zwischen dem Modeln, der Musik und ihrer Freizeit bleiben nicht viele ruhige Minuten. Aber das bedeutet nicht, dass sie sich nicht ein wenig Spaß gönnt. Lionel Richies Tochter feierte ihren 18. Geburtstag mit Justin Bieber in Mexiko. Billboard sagte sie, dass sie dort ihre "Freiheit" feierte. 

Sofia und Justin kamen sich während des gesamten Trips immer wieder sehr nahe, aber als sie direkt auf ihn angesprochen wurde, blieb sie verhalten: "We have a special relationship", sagt sie. "Justin is very easy to talk to, and that's hard to find with people in Los Angeles."

Das 18-jährige Model, das schon in der Vanity Fair, Elle und Vogue China war, liebt ihre aktuelle Karriere, könnte sich aber auch musikalisch mehr vorstellen. Ab und an lädt sie deswegen auch berühmte Musiker ein, wie zum Beispiel ihren Schwager Joel Madden.

"One night he intercoms me, like, 'Come have dinner in the studio,'" erinnert sie sich. "So I go down and it's my dad and Pharrell Williams. I'm like, 'I can't just sit here and casually have a dinner with you two! I'm so sorry, I've got to go back upstairs.'"

Sie spielt seit ihrem siebten Lebensjahr Klavier und singt, seit sie Fünf war, aber nach einer Weile wurde es ihr einfach zu viel. "It was the best I could have asked for, but there was too much pressure", sagte sie Billboard. "Everyone had their own idea of what my music should sound like, and I just wanted to be an individual. I stepped back and said, 'I need to re-evaluate this.'"

Jetzt wo sie offiziell erwachsen ist, plant Sofia aus dem Haus ihres Vaters auszuziehen und einen Neuanfang zu wagen. "It's time to go!" witzelt sie.

Sie sagt nicht, wohin genau es gehen wird, aber wir glauben: Nicht zu weit weg.