• Share
  • Tweet
  • Share

Als Drakes neuestes Album Views im April erschienen war, gab es nur eine einzige Frage, die wir uns gestellt haben: Wie ist dieser Streit in der Cheesecake Factory eigentlich ausgegangen?

Lasst uns erklären: Eine ganz besondere Songtextzeile von "Child's Play" lautet: "Why you gotta fight with me at Cheesecake/You know I love to go there."

Nun ja, Ladies und Gentlemen, wir haben endlich unsere Antwort: Und alle Zeichen deuten auf Tyra Banks

In dem 12-minütigen Musikvideo, das am Samstag veröffentlicht wurde, sehen wir den Rapper und das Supermodel bei einem romantischen Date in der Cheesecake Factory. Aber als Tyra Drakes Handy unter die Lupe nimmt, während er auf die Toilette geht, wird es kritisch.

Drake, Tyra, Child's Play

Apple Music

"She didn't call you Drake, she called you Aubrey", sagt Banks und meint damit Drakes richtigen Namen. "So obviously there's something a little bit more intimate for her to call you Aubrey. I call you Aubrey. Your mom calls you Aubrey. These bitches call you f--ing Drake!"

Aber es wird noch schlimmer, und Tyra sieht keinen anderen Weg, als ein Stück Käsekuchen direkt in Drakes Face zu schmieren - und ein Glas Rotwein direkt hinterher. "Cheers, boo", sagt Banks, bevor sie das Restaurant verlässt.

Das Musikvideo zeigt dann Drake, der Stripclubs aufsucht, um seinen Liebeskummer zu überwinden. Da sind Tänzerinnen, da ist Alkohol, und da ist ein komischer Monolog des Managers. Aber wir können nur an eins denken: Die grandiose Szene mit Tyra.