• Share
  • Tweet
  • Share

Wir haben in der letzten Zeit wirklich viel über Justin Bieber gehört, aber jetzt ist es Zeit, endlich wieder von ihm zu hören: Wenn er singt.

Der 22-jährige performte live in der BBC Radio 1 Live Lounge und erinnerte Fans und Kritiker daran, wie talentiert er ist. Der Biebs sang ein Live-Acoustic-Cover von "Cold Water", seinem Song mit Major Lazer, sowie einige andere Cover, wie Tracy Chapmans "Fast Car" und 2Pacs "Thugzz Mansion."

Wir waren beeindruckt von Justins Set, aber er selbst schien nicht ganz zufrieden. "I don't usually get nervous but tonight I was thrown off and I was", tweetete er. "Sorry about that. Really wanted to be my best. Hope u all had fun...Just want to make people smile. And teach them the perfect squat."

Wir glauben, er ist ein wenig zu streng mit sich selbst. BBC Radio 1 tweetete ein Shout Out für den Biebs, für die "INSANELY AMAZING performance for #R1LiveLoungeMonth".

Oh, und wir wissen auch, dass der einzigartige Todd Bieber auch da war! Dieser Hund lebt das beste Leben.