• Share
  • Tweet
  • Share
Seal, Heidi Klum

REUTERS/Mario Anzuoni

Heidi Klum uns Seal waren der Inbegriff der befreundeten Ex-Partner bei den 2016 Billboard Music Awards Sonntag Nacht.

Das ehemalige Paar, dass sich vor 4 Jahren nach 7 Jahren Ehe scheiden ließ, wurde bei einer Plauderei mit einem gemeinsamen Freund in einer Werbepause gesehen. Klum (42) und Seal (53) lächelten, als sie sich trafen. Klum und Seal haben drei gemeinsame Kinder, Henry (10), Johan (9) und Lou (6). Seal adoptierte außerdem Heidis Tochter Leni (11), als sie verheiratet waren.

Sowohl das Supermodel als auch der britische Sänger sind in ihrem Privatleben fortgeschritten, Heidi mit ihrer Beziehung zu Vito Schnabel seit 2014 und Seal mit Erica Packer. Packer, die zuvor mit James Packer verheiratet war, öffnete sich vor ein Paar Monaten gegenüber der australischen Today Show und schwärmte von ihrer Beziehung mit dem "Kissed by a Rose" Sänger.

"I'm very happy", sagte sie. "It's an incredibly happy time in my life and he's a very beautiful and magical soul and I feel lucky to have met him."

Seal, Heidi Klum

REUTERS/Mario Anzuoni

Währenddessen öffnete sich die Project Runway Moderatorin auf dem Roten Teppich der BBMAs gegenüber E! News Jason Kennedy und sagte, sie sei sehr verliebt.

"How do you know when it is? You just feel it, and then you know", berichtet Klum über ihre Beziehung mit dem Kunsthändler. "Is there something that you can pinpoint on someone? It's just a whole package that you fall in love with, right?"

Leider konnte Schnabel die Veranstaltung am Sonntag nicht besuchen, da er in New York war, also bestritt Heidi den Roten Teppich allein. Früher am Abend lief Seal, der Celine Dion den Icon Award überreichte, ebenfalls über den Roten Teppich.

Habt ihr die Billboard Music Awards gesehen? Sagt uns in den Kommentaren, was ihr darüber denkt.

Der Rote Teppich bei den 2016 Billboard Music Awards