• Share
  • Tweet
  • Share

Der glücklichste Ort der Welt ist voller Überraschungen.

Nur wenige Wochen bevor Johnny Depp seine Rolle als verrückter Hutmacher in Alice Through the Looking Glass wieder aufnimmt, hat der Schauspieler beschlossen, ein paar ahnungslose Fans zu schockieren.

Als die Gäste sich dem Tor zum Disneyland Resort näherten, stand vor ihnen eine einfache Plakatwand mit einem Bild des legendären Johnny Charakters. Während einige Besucher schnell ein Foto schossen oder kommentierten, wie sehr sie seine Rolle lieben, hatte Johnny einige Tricks auf Lager.

Während er irgendwo im Wunderland rum hing, konnte der Schauspieler alle vorbeigehenden Gäste sehen. Statt ruhig sitzen zu bleiben, beschloss Johnny, sich ein bisschen mit einzubringen und mit den ahnungslosen Besuchern zu interagieren.

Alice Through the Looking Glass

Disney

Er lächelte für ein kleines Mädchen im Minnie Mouse Kostüm an und bat um die Kopfmaße eines anderen Kindes - schließlich hatte sie einen '"wundervollen Schädel". Für sein Improvisationstalent erntet er einige Oohs und Aahs vom Publikum.

Falls ihr noch immer nicht beeindruckt seid, müsst ihr euch ansehen, was passiert, als der Schauspieler vor dem Publikum niest. Wir haben euch gewarnt, Disney steckt voller Überraschungen. "I would like die right now if it was Johnny Depp", sagte einer der Fans. Wunsch erfüllt!

Fünf Jahre nachdem sie in die Fußstapfen ihres Vaters getreten ist und die Meere besegelt hat, kehrt Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) in Alice Through the Looking Glass nach London zurück, von wo sie in die wunderliche Unterwelt eintaucht.

Sie vereinigt sich wieder mit dem weißen Hasen (gesprochen von Michael Sheen), Absolem (gesprochen von Alan Rickman) und der Grinsekatze (gesprochen von Stephen Fry), sowie dem verrückten Hutmacher.

Der Film basiert auf dem zweiten Roman von Autor Lewis Carroll aus 1871 und kommt am 27. Mai in die Kinos.

Johnny Depp: Filmstar!