Kylie Jenner, Paper Magazine

Erik Madigan Heck / PAPER Magazine

Kylie Jenner sieht zurzeit wie eine Puppe aus...

Die 18-jährige verwandelte sich für die April-Ausgabe des Paper Magazins "YOUth issue" in Plastik.

Kylie trägt eine pinkfarbene Perücke, ihr Mund wurde mit Hilfe von Photoshop in den einer Puppe umgewandelt. Sie berührt mit schwarzen Satin-Handschuhen ihr Gesicht und trägt einen blauen Fell-Mantel. Das Cover sieht ganz nach einem von Kylies typischen Instagrambildern aus - passend!

"We can't think of anyone better to be on the cover of our YOUth issue than Kylie Jenner", schrieb das Magazin auf seiner Website. "She's literally grown up on our screens since she was nine years old and, in that spirit, we turned to our phones for our cover story, asking fans and followers to send questions to us via Instagram DMs. In the resulting interview, Kylie shares her thoughts on fame, family and the future."

Trotz der schockierenden Ähnlichkeit zu einer Plastik-Puppe reiht sich Kylies Cover perfekt in ihre bisherigen Arbeiten ein.

Kylie Jenner, Interview Magazine

Steven Klein/Interview

Im Interview Magazin zeigte sie ihren nackten Hintern, fürs Wonderland Magazin trug sie die knappesten, weißen Shorts. Kylie ist es also gewohnt, dass ihre Cover für Aufregen sorgen.

Kylies Paper Magazin Ausgabe ist ab dem 12. April erhältlich.

FOTOS: Kylie Jenners Frisuren

  • Share
  • Tweet
  • Share