• Share
  • Tweet
  • Share
Katie Holmes

Humberto Carreno/startraksphoto.com

Tom Cruise bereitet Katie Holmes eine nette Überraschung zum 30. Geburtstag

Die Dawsons Creek-Beauty feierte mit einem Auftritt bei ihrer Broadway-Show All My Sons, während ihr Gatte die Los Angeles-Premiere von Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat besuchte. Dennoch hielt die räumliche Trennung Cruise nicht davon ab, seine Liebste zu überraschen.

„Wir hatten diese Premiere schon vor Monaten geplant und sie wollte, dass ich heute Abend hier bin“, erzählte Cruise E! Onlines The Awful Truth. „Aber ich habe den gestrigen Abend mit ihr verbracht, und bin ganz früh heute Morgen abgereist. Ich hatte für den Tag ein paar lustige Überraschungen für sie vorbereitet und es so arrangiert, dass ihr das ganze Publikum am Ende der Show alles Gute zum Geburtstag wünschte.“

Nach der Vorstellung rollten Bühnenarbeiter eine fünfstöckige, runde Torte heraus. Katie und dem Publikum wurde mitgeteilt, dass Cruise „tief betrübt“ sei, dass er nicht anwesend sein konnte, „aber seine Anwesenheit spüren lassen wollte.“

Holmes war in der Tat überrascht, als sie mit Tochter Suri und ihren Schauspielkollegen Dianne Weist und Patrick Wilson auf die Bühne trat und das Publikum "Happy Birthday" sang.