Blake Fielder-Civil, Amy Winehouse

Kevin Mazur/WireImage.com

Am Montag wirbelte ein Bericht des englischen Regenbogen-Blatts News of the World Staub auf, in dem die Grammy-Gewinnerin zugegeben haben soll, dass ihre 17-monatige Ehe zu Blake Fielder-Civil zu Ende sei. Der Sänger war am 5. November 2008 vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen worden und absolviert nun eine Entziehungskur.

Die Schuld am Scheitern der Ehe gibt Weinhouse nach Aussagen der Zeitung dem deutschen Model Sophie Schandorff, das sich im April während einer Gerichtsverhandlung als Blakes "beste Freundin" vorgestellt und ihm immer wieder „Ich liebe dich“ zugehaucht hatte.

In einer Erklärung bestreitet Winehouse’ Sprecher jedoch die Rechtmäßigkeit der News of the World-Story und sagt, es handle sich nicht um direkte Zitate von Amy.