• Share
  • Tweet
  • Share
Christina Milian, Lil Wayne, American Music Awards 2014

Kevin Winter/Getty Images

Es sieht ganz so aus, als würden Christina Milian und Lil Wayne getrennte Wege gehen.

E! News bestätigt, dass das Paar sich nach fast einem Jahr Beziehung getrennt hat.

"Sie haben sich getrennt. Sie waren beide sehr beschäftigt und die Distanz war nicht einfach für die beiden", sagt eine Quelle.

"Sie sind im Guten auseinandergegangen und machen eine Pause. Christina konzentriert sich auf sich selbst und ihre Freunde, wie zum Beispiel Karrueche Tran. Die beiden verstehen sich sehr gut und das ist genau das, was Christina gerade braucht."

Christinas Sprecher hat bisher kein Statement abgegeben.

Das Paar kam im Juli 2014 zusammen, hielt sich in der Öffentlichkeit aber sehr zurück.

Trotzdem konnte Milian nicht anders, als von ihrem Freund zu schwärmen.

"Ich glaube, ich mag einfach das Mysteriöse", sagte der E! Realitystar bei der Disneyland Premiere von "Tomorrowland", als sie nach der Geheimnistuerei gefragt wurde. "Ich finde das sehr sexy. Und das will ich so beibehalten."

"Wir haben eine coole, lustige Beziehung", erzählte sie weiter. "Es gibt so vieles, das ich an ihm mag. Wo soll ich denn anfangen? Er ist sehr aufrichtig. Und egal, was kommt, die Liebe steht für ihn immer an erster Stelle."

Entertainment Tonight bestätigte die Trennung als Erstes.

FOTOS: Promi-Trennungen