• Share
  • Tweet
  • Share
David Beckham, Tattoo

Instagram

Ihr wisst, dass euer Papa euch liebt, wenn er sich für euch tätowieren lässt.

David Beckham hat sich noch nie davor gefürchtet, sich ganz spezielle Tattoos stechen zu lassen. Er fürchtet sich auch nicht davor, sie zu zeigen. Jetzt mal ehrlich, habt ihr seine Unterwäsche-Werbung für H&M gesehen?

Am vergangenen Wochenende ließ sich der ehemalige Fußballprofi ein ganz neues Symbol auf der Haut verewigen. Macht euch bereit für ein Brooklyn Beckham Special!

"I've always called Brooklyn (Buster) since the day he was born", schrieb David bei Instagram. "Love you Bust @BrooklynBeckham."

Also wie sieht das Ergebnis aus? Wenn ihr euren Blick auf die rechte Seite von Davids Hals richtet, werdet ihr das Wort "Buster" mit einem kleinen Herzen entdecken. Ziemlich aufmerksam, oder?

David Beckham, Tattoo

Instagram

Das Tattoo entstand zwei Wochen nachdem David unsere Herzen mit einem Vater-Sohn-Moment mit Brooklyn zum schmelzen gebracht hatte. Nach einen Ausflug in die südkalifornischen Hills schwärmte der Fußballstar von seinem 16-jährigen Sohn.

"Something tells me I love this not so little man so much", schrieb er. "Growing up fast into a perfect gentleman and hiking buddy…I love you big boy❤."

Brooklyn ist aber nicht der einzige Beckham Junior, der viel Liebe von seinen Eltern bekommt.

Erst letzten Monat ließ sich David zu Ehren seiner Tocher Harper "Pretty Lady" tätowieren. Und ja,Romeo, 12, und Cruz, 10, sind ebenfalls auf Davids Körper verewigt.

An alle Väter da draußen mit Tattoos: Wir wissen, dass ihr uns liebt. Aber ernsthaft, seid ihr auch bereit euch tätowieren zu lassen?

FOTOS: Ratet mal zu welchen Promis diese Tattoos gehören