Rebecca Romijn, Page Six Magazine Cover

Page Sic Magazine

"Ich kann mich kaum mehr bewegen… Ich bin ein gestrandeter Wal!".

So beschrieb Rebecca Romijn im Page Six-Magazin ihre Schwangerschaft. Sie erwartet Zwillingsmädchen mit ihrem Ehemann Jerry O'Connell.

Trotzdem will die zukünftige Mama, die sagt, dass sie nicht mittels künstlicher Befruchtung schwanger wurde, sicherstellen, dass nicht jeder Körperteil durch die Schwangerschaft verändert wird.

"Ich hab während der gesamten Schwangerschaft nie den BH weggelassen. Das will ich nicht. Ich will kein Risiko eingehen. Ich will, dass mein Busen straff bleibt!"

Na dann ist ja alles gut.