• Share
  • Tweet
  • Share
Will Smith, Steven Spielberg

Russian Look / Zuma Press; AP Photo / Philippe Wojazer

Tom Cruise: Abgehakt. Tom Hanks: Abgekakt. Will Smith...

Steven Spielberg wird die Liste der Superstars, mit denen er bisher noch nicht gearbeitet hat, wohl demnächst um einen Namen verkürzen können.

Der Idiana-Jones-Regisseur und der Hancock-Star sind in Verhandlungen über den Thriller Oldboy, laut Branchenblatt Variety. Universal plant ein Remake des gefeierten Films des koreanischen Filmemachers Chan-wook Park aus dem Jahre 2003. Es geht um einen Mann, der versucht, die mysteriösen Umstände seiner Entführung und 15 Jahre langen Gefangenschaft aufzuklären.

Dies wäre die erste Zusammenarbeit von Spielberg und Smith. Beide haben schon länger den Wunsch geäußert, einmal miteinander zu arbeiten, und wenn es denn wahr wird, wird es sicher ein weiterer Kassenschlager.