• Share
  • Tweet
  • Share
Kim Kardashian, Kris Jenner, Richard Lugner

POL / Splash News

Kim Kardashian nahm am Donnerstag an einer Pressekonferenz in Wien Teil, wo sie für Fotos mit dem österreichischen Milliardär Richard Lugner und ihrer Mom Kris Jenner posierte.

Der Fototermin fand nur wenige Stunden vor dem Wiener Opernball statt, den Kanye Wests Verlobte zusammen mit Lugner besucht. Der Playboy ist dafür bekannt, dass er sich jedes Jahr mit einem anderen Starlet schmückt.

Kim trug weiß und stand zwischen dem 81-Jährigen und ihrer ganz in schwarz gekleideten Mutter vor Lugners Einkaufszentrum.

Kim Kardashian besucht den Wiener Opernball nächsten Monat!

„Ich habe gehört, es soll sich um ein außergewöhnliches Event handeln, das wunderschön ist, und ich fühle mich geehrt, dazu eingeladen worden zu sein", teilte die braunhaarige Beauty der Presse mit.

Dem offiziellen Programm nach zu urteilen, beinhaltet das Menü des Opernballs Kabeljau und rote Beete und Kaviar.

Lugner zahlt seiner Begleiterin eine ungenannte Summe für deren Anwesenheit. Er soll angeblich zwischen $150,000 und $1 Million dafür hingeblättert haben.

Zu seinen früheren Begleiterinnen gehörten bereits Pamela Anderson, Carmen Electra, Paris Hilton, Dita Von Teese, Geri Halliwell und Nicollette Sheridan.

Unterwegs mit Kimye