• Share
  • Tweet
  • Share
Miranda Kerr, Jessica Alba, Solange Knowles

Julien Hekimian/Getty Images

Diese Woche begann die Fashion Week in Paris, der letzte Stopp im Mode-Zirkus, der in Berlin begann und sich dann über New York, London und Mailand bis in die Satdt der Liebe erstreckte. Und wie immer erschienen auch diesmal die modebewussten Promis in Scharen, um sich die aktuellen Trends auf den Runways anzuschauen!

Hier ein kleines Resümee, von dem, was bislang alles vonstattenging. Gisele Bundchen, die gerade ihren fünften Hochzeitstag mit Tom Brady feierte, kehrte am Donnerstag auf den Laufsteg zurück und präsentierte dort Alexander Wangs Kollektion für Balenciaga.

Gisele Bundchen

Catwalking/Getty Images

Sie sah fabelhaft aus in ihrem grauen Pulli mit Glitzerbesatz am Kragen und Seidenhose. Gisele nimmt kaum noch an Modeschauen teil, weshalb dies ein ganz besonderes Ereignis war!

Die H&M-Show zog Miranda Kerr, Jessica AlbaSolange Knowles und Supermodel Jourdan Dunn in ihren Bann. Die vier Fashionistas saßen in der Front Row nebeneinander.

Kanye West, Rihanna, Paris Fashion Week

Bertrand Rindoff Petroff/Getty Images; Michel Dufour/WireImage

Weitere Stars, die die Pariser Fashion Week mit ihrer Anwesenheit beehrten: Rihanna, die Balmains Kreativ-Direktor Olivier Rousteing unterstützte, indem sie seine Show besuchte. Sie trug einen tief dekolletierten olivgrünen Leder-Trenchcoat und nichts darunter, was zu tiefen Einblicken führte.

Ein weiterer prominenter Gast war Kanye West, der sich die Balenciaga-Show aus der Front Row ansah. Auf der New York Fashion Week war der Rapper kaum präsent, aber vielleicht ist er ja jetzt umso mehr in Paris zu sehen?

In nachfolgender Galerie seht ihr, welche Stars sich sonst noch auf der Pariser Modewoche blicken ließen!

Paris Fashion Week Herbst 2014