Justin Theroux

All Access Photo/Splash News

Willkommen zurück, Justin Theroux!

Der Hottie ist nach einem längeren Aufenthalt in New York wieder vereint mit seiner Verlobten Jennifer Anistonin Los Angeles. Der Schauspieler wurde dabei fotografiert, wie er mit seinem Motorrad in einem Fitnessstudio in West Hollywood eintraf.

Die Tatsache, dass die beiden Zeit getrennt voneinander verbachten, führte zu Spekulationen um ihre Beziehung. Aber kein Grund zur Sorge, denn einer Quelle zufolge soll zwischen dem Paar alles in Ordnung sein.

Theroux war mit den Dreharbeiten zu seiner neuen TV-Serie „The Leftovers" in NY beschäftigt, weshalb er Anistons Geburtstag verpassen musste. Doch dass schien für die ehemalige „Friends"-Darstellerin kein Problem gewesen zu sei, da sie selbst vielbeschäftigt war.

Aniston nahm am Montagabend an der „The Makers Conference" in Palos Verdes bei Los Angeles teil, wo sie die feministische Ikone Gloria Steinem interviewte. Sie sprach mit ihr über Frauenprobleme und meinte: „Die Tatsache, dass wir in der Öffentlichkeit stehen, führt bei uns Frauen dazu, dass unser Wert von unserem Ehestand abhängt und davon, ob wir uns fortgepflanzt haben."

Indessen genoss Theroux etwas Zeit mit seinem Kumpel Orlando Bloom im Big Apple, wo die beiden beim Ausprobieren von zwei ausgestellten Motorrädern fotografiert wurden.

Die prominenten Freunde verbrachten einen gemeinsamen Männer-Abend auf der Eröffnungsfeier des „Deth Killers of Bushwick"-Pop-up-Stores in der Bowery Street in New York und setzten diesen mit einem Besuch im Jones Café in SoHo fort, wo sie sich mit weiteren Kumpels trafen.

Die verschiedenen Lieben von Jennifer Aniston

  • Share
  • Tweet
  • Share