• Share
  • Tweet
  • Share
Julia Roberts, Hair, Blonde, Brunette

Lazic/Borisio/INFphoto.com; Christopher Polk/Getty Images for NARAS)

Die 86. Academy Awards finden am 2. März mit Ellen DeGeneres als Moderatorin statt.

Doch allem Anschein nach werden die diesjährigen Oscars auf eine berühmte rothaarige Beauty verzichten müssen. Julia Roberts wird am Sonntag bei der Preisverleihung zwar anwesend sein, allerdings als Blondine!

Die „Im August in Osage County"-Darstellerin wurde am Wochenende mit blondierten, zum lässigen Pferdeschwanz hochgebundenen Haaren gesichtet. Die Schauspielerin trug bereits bei den SAG Awards 2014 etwas hellere Spitzen, aber nun ist von ihrer typischen rotbraunen Mähne nichts mehr zu sehen.

Julia Roberts, Hair, Blonde

Lazic/Borisio/INFphoto.com

Roberts experimentierte in den letzten Jahren immer mal wieder gern mit blonden Haaren, inklusive 2011 und wir sind uns sicher, dass unsere E!-Moderatoren Ryan Seacrest oder Giuliana Rancic den Grund für die aktuelle Typ-Veränderung am Sonntag auf dem Red Carpet herausfinden werden.

Die Oscar-Gewinnerin  wurde zum ersten Mal, seit bekannt wurde, dass ihre Halbschwester an einer angeblichen Drogenüberdosis starb, in der Öffentlichkeit fotografieret.  Die Schauspielerin, die ganz in Schwarz gekleidet war und dunkle Shades trug, hat zu der Familientragödie noch keine Stellung bezogen.

Blond oder Brünett?