• Share
  • Tweet
  • Share
Paris Hilton

Splash News

Paris Hilton ist zwar wieder ein Jahr älter, aber bedeutet das auch, dass sie weiser geworden ist?

Die Hotelerbin feierte am Samstag ihren 33. Geburtstag im Szene-Club Greystone Manor in West Hollywood und trug auf der Party ein Kleid mit mega-hohem Beinschlitz von Alon Livne... und nichts darunter. Als ihr Rock sich mehrfach auf dem Red Carpet öffnete, riskierte das Society-Girl, den Fotografen mehr zu zeigen als geplant.

Hilton war jedoch ganz begeistert von dem Look: „Dies war eine Designerrobe [vom Runway] und ich sagte: 'Das muss ich unbedingt an meinem Geburtstag tragen, es ist das perfekt Barbie-Prinzessinnen-Kleid‘", meinte sie „Us Weekly" gegenüber.

New Yorker Fashion Week: Kendall Jenner in transparentem Top bei Marc-Jacobs-Show

Das berüchtigte Party-Girl schwärmte auf Instagram in den höchsten Tönen von Livne und bezeichnete ihn als „einen sehr talentierten und kreativen Designer".

Paris Hilton, Spandex

Araya Diaz/WireImage

Die ehemalige „Simple Life"-Darstellerin sagte, sie werde ihren Geburtstag „etwa einen Monat lang" feiern. Sie habe es bereits in New York und Miami krachen lassen und nun stünden auch noch Brasilien und Las Vegas an. Das überrascht uns nicht, immerhin hatte Hilton 2002 bereits ihren 21. Geburtstag rund um den Globus zelebriert.

Außerdem ist die Hobby-Sängerin nach eigenen Angaben gerade dabei, an ihrem zweiten Album zu basteln. Im Moment würde sie sich aber ein kleine Auszeit anlässlich ihres Geburtstags gönnen. „Danke für all die Glückwünsche und dass ihr dazu beigetragen habt, dass ich mich an meinem Geburtstag ganz besonders fühle! Ihr bedeutet mir alle sehr viel! Ich lieb euch alle", twitterte sie am Montag.

Die besten Garderobenmissgeschicke 2013