• Share
  • Tweet
  • Share
Johnny Depp, Amber Heard

John Shearer/Invision/AP

Johnny Depp begleitete seine Verlobte Amber Heard am Mittwochabend zur Premiere ihres neuen Films „3 Days to Kill "in Los Angeles. Die beiden gaben in ihren farblich aufeinander abgestimmten Outfits ein tolles Paar ab. Er trug einen marineblauen Anzug mit Hut und schwarzer Krawatte, sie ein langärmliges Kleid mit V-Ausschnitt und hohem Schlitz. Sie komplettierte ihren Look mit offenen, leicht gewellten Haaren, die sie auf einer Seite trug, einem knallroten Lippenstift und ihrem opulenten Verlobungsring.

Heard spielt in dem Streifen Vivi Delay, eine sexy FBI-Agentin, die kein Problem hat, zu töten. Sie verriet uns, dass es zu den „Vorteilen ihres Jobs" gehöre, Leute in Filmen töten zu dürfen.

Amber Heard

Matt Sayles/Invision/AP

„Ich würde lieber zur Waffe greifen, als ein Mädel oder einen Typen zu retten, und ich wäre lieber verhasst, als süß und bezaubernd und geliebt", meinte sie. „Das macht viel mehr Spaß. Es macht mir immer mehr Spaß, eine toughe Figur zu spielen. Ich kämpfe immer um diese Rollen."

Deshalb nimmt Heard auch nicht jede Rolle an, die ihr angeboten wird. „Ich drehe nur ein paar Filme pro Jahr, weil ich für jeden Film, den ich mache, eine Rolle in einem romantischen Streifen, in dem ich mit den Wimpern zucken und einen Blumenstrauß fangen muss, abgelehnt habe."

Die Romantik scheint sie ganz eindeutig für ihr Privatleben aufzubewahren.

Heard lernte ihren Verlobten 2011 am Set von „Rum Diary" kennen, und seit die beiden ein Paar sind, haben sie sich nur selten gemeinsam in der Öffentlichkeit gezeigt.

Einer Quelle zufolge stünde sich das Paar aber schon seit geraumer Zeit sehr nahe und Amber habe Johnny ihren Freunden und ihrer Familie vorgestellt und umgekehrt. 

Johnny Depp, Amber Heard, Kissing

ROBYN BECK/AFP/Getty Images

Amber Heard, Engagement Ring

Matt Sayles/Invision/AP

Fotos: Johnny Depp & Amber Heard: Ihre Liebe in Bildern