• Share
  • Tweet
  • Share
Rich Kids, Roxy Sowlaty

E!

Das Leben in Beverly Hills beinhaltet für Roxy Sowlaty jede Menge Glamour.

Die College-Absolventin und Innenarchitektin ist wohlhabend aufgewachsen und wird von ihren Eltern unterstützt.

„Ihr solltet euch mal meine American-Express-Rechnungen anschauen, dann würden wir gemeinsam einen Herzinfarkt bekommen", witzelte die 25-Jähirge E! News gegenüber.

In der neuen Dokusoap von E!, „#RichKids of Beverly Hills", drohen ihre Eltern jedoch, ihr den Geldhahn abzudrehen…und zwar endgültig!

„Man sieht, wie wir nach dem College unser Leben meistern und uns überlegen, was wir als Nächstes tun wollen und was es bedeutet, erwachsen zu werden", erzählte uns Roxy vor der Premiere der Dokusoap. „Es geht mehr darum, wie ich versuche, mein eigenes Geld zu verdienen und mich selbst zu finanzieren."

Mit einem Abschluss von der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der University of Southern California und einem Studium der Innenarchitektur an der renommierten Parsons School ist Roxy nun bereit, auf eigenen Füßen zu stehen.

Fans werden zu sehen bekommen, wie sie ihre eigene Firma gründet und ihre ersten VIP-Kunden betreut.

Auch ihre Beziehung zu ihrer vierbeinigen Hündin Lychee Lou und den ebenso wohlhabenden Cast-Mitgliedern Dorothy Wang, Jonny Drubel, Brendan Fitzpatrick und Morgan Stewart werden dokumentiert.

„Ich finde Morgan ist wie geschaffen fürs Fernsehen", meint Roxy.  „Es ist auch ganz natürlich, weil unsere Freundschaft echt ist und es merkwürdig wäre, als ihre beste Freundin nicht Teil der Show zu sein."

Roxy Sowlaty, Instagram

Instagram

Obwohl sie sich gern mal was Teures leistet, beharrt Roxy darauf, dass sie mehr ist als nur eine junge Frau, die mit sehr viel Geld aufgewachsen ist.

„Ich mag, wie ich aufgewachsen bin und ich mag mein Leben", bekräftigt Roxy. „Es macht total Spaß und alle anderen mögen es, warum soll ich es dann nicht mögen?"